Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Gleitschirmfliegen: (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Europameisterschaften im Gleitschirmfliegen

Doppelerfolg für das Deutsche National-Team. Bei der Europameisterschaft im Drachenfliegen von 23.Juni bis 7. Juli in Slowenien wurde der Westerheimer Thomas Schulz Europameister im Drachenfliegen in der Klasse der Starrflügler (FAI 2) vor den Italienern Franco Laverdino und Onorio Marsella. Guido Gehrmann aus Frankfurt gewann die Silbermedaille bei den flexiblen Drachen (FAI 1). Gold ging an den Österreicher Manfred Ruhmer, Antoine Boisselier aus Frankreich sicherte sich die Bronzemedaille.
Thomas Schulz setzte sich bereits nach dem dritten Durchgang an die Spitze der Gesamtwertung und gab die Führung bis zum Schluss nicht mehr ab. Guido Gehrmann hat sich mit guten Ergebnissen kontinuierlich nach vorn gearbeitet und mit einer herausragenden Leistung im letzten Task den Vize-Titel erkämpft. Mit insgesamt sieben anspruchvollen Aufgaben war diese Europameisterschaft ein hochkarätiger Wettbewerb. Aufgaben bis 140 km stellten hohe Ansprüche an Pilot und Gerät. Teamchef Lukas Etz zog Bilanz: "Ich bin stolz auf die Leistung meiner Jungs. Von Thomas wird man in Zukunft noch einiges hören und Guido hat erneut seine fliegerische Extraklasse bestätigt."
Bei der Drachen EM wurde der beste Pilot in zwei getrennten Klassen ermittelt. FAI Klasse 1 mit den herkömmlichen, gewichtsgesteuerten Drachen und die FAI Klasse 2 mit den aerodynamisch gesteuerten Starrflüglern. Diese in den letzten Jahren zur Serienreife entwickelten Fluggeräte zeichnen sich vor allem durch eine enorme Gleitleistung und ein sehr einfaches Landeverhalten aus.
Thomas Schulz hat sich schon früh dem lautlosen Flugsport verschrieben. Der 30-jährige Industrie- und Handwerksmeister begann bereits 1985 mit dem Segelfliegen und stieg 1996 um auf Drachen. Aufgrund seiner langjährigen Flugerfahrung zählte er auch hier bald zu den Besten. Weltmeister im Drachenfliegen war Guido Gehrmann bereits 1998. Aufgrund beruflicher Verpflichtungen, der 27-jährige ist Airline Pilot bei der Lufthansa, musste er in den letzten Jahren das Training etwas einschränken. Jetzt ist er an die Spitze zurückgekehrt.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 26192 mal abgerufen!
Autor: hh
Artikel vom 09.07.2002, 09:14 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 05.08. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Internationale Deutsche Meisterschaft 2013 - Drachenfliegen
- 27.08. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Die Deutschen Meister im Gleitschirmfliegen stehen fest
- 30.03. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Gleitschirm Weltmeisterschaft 2005
- 29.06. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Oliver Rössel übernimmt World Cup Führung
- 04.06. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Weltmeisterschaften im Drachenfliegen in Österreich
- 14.04. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Paragliding World Cup
- 24.09. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Die deutsche Meisterschaft im Drachen- und Gleitschirm-Streckenfliegen ist entschieden
- 07.07. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Paragliding World Cup: Geglückte Generalprobe vor der WM
  Gewinnspiel
Gegen wen verlor Bayern München im Endspiel um die Champions League 1999 erst in allerletzter Sekunde mit 2:1?
Real Madrid
AC Mailand
Manchester United
Borussia Dortmund
  Das Aktuelle Zitat
The Guardian
Keegan gehört, wie zuvor Glenn Hoddle, einer Generation an, von der viele junge Männer und Frauen zu früh von der Schule abgegangen sind.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016