Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tischtennis: (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Hamburg
 
Team Stoltenberg Tabellenführer!

Nach einem spannenden 6:4 gegen Aufsteiger Prenzlau und einem klaren 6:1 gegen 3B Berlin II steht der SC Poppenbüttel in der 2.Bundesliga mit 8:0 Punkten an der Tabellenspitze. Mitkonkurrent Kirchrode patzte beim Unentschieden gegen Aufsteiger Anröchte. Die Hamburger sind damit neben dem TTC Spich, der sein erstes und bisher einzigstes Spiel beim Abstiegskandidat Glane II nur knapp gewinnen konnte, die einzige Mannschaft mit weißer Weste.

Gegen Prenzlau startete man mit ausgeglichenen Doppeln und gleich das zweite Einzel wurde zum Schlüsselspiel. Hier durchbrach die dänische Nationalspielerin Janne Jensen in einem spannenden 3:2 gegen Defensiv-künstlerin Harsanyi die Vormacht des starke obere Paarkreuzes der Gäste. Im unteren Paarkreuz blieben Bettina Goltermann und Ilse Lindenlaub ungefährdet; ihre 4 Punkte brachten den 6:4 Endstand.

Spitzenspielerin Andrea Bargel hatte auch am folgenden Tag nicht ihre Bestform. Sie gönnte der Berliner Erstligareserve den Ehrenpunkt.

Poppenbüttel - ESV Prenzlau 6:4
Bargel/Goltermann, Janne Jensen (1), Ilse Lindenlaub (2), Bettia Goltermann (2)
Poppenbüttel - 3B Berlin II 6:1

Bargel/Goltermann, Jensen/Lindenlaub, Andrea Bargel, Janne Jensen, Ilse Lindenlaub, Bettina Goltermann

Am gleichen Wochenende eroberte auch die Reserve des Team Stoltenberg in der Oberliga Nord die Tabellenspitze und dokumentierte seine Aufstiegsambitionen. Beim Regionalliga-Absteiger Rostock wackelte die Mansnchaft um Sandra Opitz zu Anfang leicht, brachte nach dem 1:3 das Spiel aber unter Kontrolle. Diese hatte man zu Anfang an bei einem ungefährdeten 6:3 in Parchim.

Poppenbüttel II - Post SV Rostock 8:4
Opitz/Arndt, Sandra Opitz(2), Julia Arndt, Jacqueline Scholz(3), Sabine Weichel

Poppenbüttel II - Aufbau Parchim 8:3
Scholz/Weichel, Sandra Opitz (3), Julia Arndt (2), Jacqueline Scholz, Sabine Weichel


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3438 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 28.09.2003, 17:59 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 29.09. (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Wiedersehen mit Andrea
- 05.09. (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Optimismus trotz Fehlstart
- 30.08. (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Saisonstart des Team Stoltenberg
- 26.04. (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Meisterschaft perfekt!
- 19.04. (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Ein Pünktchen fehlt noch zum Glück
- 15.03. (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Keine 1.Bundesliga in Hamburg!
- 14.03. (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Erste Saisonniederlage
- 15.02. (Team Stoltenberg im SC Poppenbüttel)
Hamburgs Triumph!
  Gewinnspiel
Welche Distanz legt ein Triathlet bei der zweiten Disziplin, dem Radfahren, zurück?

60 Km
100 Km
180 Km
300 Km
  Das Aktuelle Zitat
Michael Lusch
Ich kann mich an kein Spiel erinnern, bei dem so viele Spieler mit der Barriere vom Platz getragen wurden.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016