Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Mönchengladbach Mavericks)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Mönchengladbach
 
Willkommen in der Regionalliga

Debakel für die Mönchengladbach Mavericks...

Am Sonntag trafen die Mönchengladbach Mavericks in der heimischen Radrennbahn auf die Jets den ehemaligen Bundesligisten aus Troisdorf. Die ersatzgeschwächten Stiere vom Niederrhein gingen als absoluter Aussenseiter in die Partie, jedoch wollte man die Tabellenspitze der Regionalliga West verteidigen. Doch das Spiel endete für die Mannen um Headcoach Reiner Frumm in einem Debakel.

Die bärenstarken Jets überrannten die Mavericks Defense ein ums andere mal und die normalerweise starke Mavericks Offense war nur ein Schatten ihrer selbst. Zur Halbzeit stand es bereits 00 : 28 für die Troisdorfer.

Die Stiere kämpfte zwar tapfer weiter, jedoch war an diesem Tag gar nichts zu holen. Die Strafen und Ausfälle (Quarterback Johannes Mannsee, Receiver Simon Schmitz und Linebacker David Wallen) häuften sich und es wurden weiterhin viel zu viele Fehler gemacht. Somit stand es am Ende 06 : 56 für die Troisdorf Jets. Die Ehrenpunkte für die Mavericks erlief Running Back Patrick Schweyen.

Fazit: Wir sind in der Regionalliga angekommen und nach zwei Auftaktsiegen gab es nun eine Lehrstunde von den überragenden Jets. Dieses Spiel muss nun schnell abgehakt werden, denn es lief von Anfang an gar nichts zusammen, viel zu viele Strafen und Offense sowie Defense der Stiere spielten ihr bisher schlechtestes Spiel. „Mit dieser Leistung hätten wir gegen kein Team der Liga gewonnen“ so Headcoach Reiner Frumm zu seinem Team. Wir müssen uns nun zusammenraufen und nach vorne schauen.

Am 04. Juli reisen die Mavericks zu den Cadets nach Bochum
Tabelle:
1. Troisdorf Jets 04:00
2. MG Mavericks 04:02
3. Remscheid Amboss 04:02
4. Dortmund Giants 00:04
5. Bochum Cadets 00:04


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 44606 mal abgerufen!
Autor: degi
Artikel vom 14.06.2004, 11:07 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 24.04. (Mönchengladbach Mavericks)
Ein wichtiger Sieg zu Saisonbeginn
- 31.03. (Mönchengladbach Mavericks)
Mavericks suchen Cheerleader
- 31.01. (Mönchengladbach Mavericks)
Der Stier schart wieder mit den Hufen!
- 17.10. (Mönchengladbach Mavericks)
Ein Resume des Vorstands für die Saison 2004
- 19.07. (Mönchengladbach Mavericks)
Stiere bezwingen Giganten
- 07.06. (Mönchengladbach Mavericks)
Stiere zwingen Amboss in die Knie
- 30.05. (Mönchengladbach Mavericks)
Mavericks bezwingen Giganten
- 21.05. (Mönchengladbach Mavericks)
DAS WARTEN HAT EIN ENDE
- 09.06. (Cleve Conquerors)
Bären überrennen Eroberer
  Gewinnspiel
Was ist die gültige Trefferfläche beim Degenfechten?
Der ganze Körper
Nur der Oberkörper
Die Arme
Der Kopf
  Das Aktuelle Zitat
Pierre Littbarski
In der ersten Halbzeit haben wir ganz gut gespielt, in der zweiten fehlte uns die Kontinu..., äh Kontuni..., ach scheiß Fremdwörter: Wir waren nicht beständig genug!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016