Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Hannover
 
Endspiel Teil 1: Musketeers gegen Falcons in Hannover

In den beiden Relegationsspielen geht es jetzt für die Hannover Musketeers als Tabellenletzten der GFL-Nord um den Klassenerhalt. Sie müssen mit den Cologne Falcons, Meister der 2. Bundesliga Nord, um den Platz in der höchsten deutschen Football-Liga kämpfen. Das wichtige Heimspiel findet am Sonntag, 26. September statt; Kick Off ist eine Stunde früher als gewohnt schon um 15 Uhr.
"Wir gehen ins Spiel, um zu gewinnen und jedem ist bewusst, dass es Sonntag das erste von zwei Endspielen ist, um in der GFL zu bleiben. Deshalb müssen wir geschlossen als Team auftreten, uns konzentrieren und an die Leistungen vom Anfang der Saison anknüpfen", sagt Head Coach Nicolai Alex. "Wir haben dementsprechend trainiert und versucht, uns so gut wie möglich auf den Gegner einzustellen. Die Falcons haben viele Leistungsträger und die ganze Saison über eine starke Offense und solide Defense gezeigt. Sie haben Stärken und Schwächen. Die Schwächen, die wir in der Videoanalyse ausgemacht haben, müssen wir ausnutzen."
Verzichten müssen die Musketeers in der Relegation auf zwei amerikanische Spieler: Quarterback Chad Schwenk musste aus beruflichen Gründen schon in die USA zurückkehren und die Verletzung von Running Back Julien Sells ist kurzfristig nicht auszukurieren.
Die Cologne Falcons waren diesen Sommer das Überraschungsteam: Gerade aufgestiegen in die 2. Bundesliga Nord hatten sie fast eine perfekte Saison mit zwölf Siegen und einem Unentschieden. Sie wollen nun natürlich ihre Chance für einen weiteren Aufstieg in die GFL nutzen, so dass sich die Zuschauer diesen Sonntag in Hannover und am 2. Oktober in Köln auf Football-Spiele freuen können, in denen sich beide Teams nichts schenken werden.

Hannover Musketeers - Cologne Falcons
Sonntag, 26. September
Rudolf-Kalweit-Stadion (Bischofsholer Damm, Hannover-Bult)
Einlass 14 Uhr, Beginn 15 Uhr
Tickets: Stehplätze 5,20/3,40/1,70 Euro, Sitzplätze 10,40/7,60/5,20 Euro an der Tageskasse; im Vorverkauf zuzüglich Gebühren


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4532 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 25.09.2004, 14:31 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1014418 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 09.08. (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Musketeers unterliegen Silver Eagles
- 26.07. (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Musketeers gegen Langenfeld ohne Chance
- 21.07. (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Musketeers selbstbewusst gegen Langenfeld - Mit Pauken und Trompeten zu den Musketeers
- 01.11. (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Musketeers-Jugend sucht Football-Nachwuchs
- 15.10. (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Musketeers suchen neue Mitspieler für ihre Football-Teams
- 04.10. (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Musketeers auch im Rückspiel von Falcons geschlagen
- 30.09. (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Endspiel Teil 2: Musketeers fahren zu den Falcons nach Köln
- 28.09. (AFC Hannover Musketeers e.V.)
Musketeers verlieren Relegationshinspiel gegen Falcons
  Gewinnspiel
Wie viele Versuche hat man beim Hochsprung, um die geforderte Höhe zu überqueren?

2
3
4
Man hat 10 Minuten Zeit und kann so oft springen wie man möchte
  Das Aktuelle Zitat
Olaf Thon (am 1. Spieltag zum damaligen Gladbach-Trainer Friedel Rausch:)
Wenn ihr so weiterspielt, werdet ihr am Ende Meister!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016