Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (SG Braunschweig)
30-jähriger Serbe Srdjan Djuric verstärkt BS|ENERGY-International erfahrener Pointguard kommt nach Braunschweig

Das BS|ENERGY Basketballteam hat einen neuen Spielmacher: Mit dem 30-jährigen Serben Srdjan Djuric kommt ein international sehr erfahrener, ausgesprochen schneller und treffsicherer Spieler an die Oker. Der 1,83 Meter große „klassische Pass-First-Pointguard“, so Headcoach Ken Scalabroni, hat im letzten Jahr im FIBA Europacup für das ukrainische Team von Khimik Yuzhny rund 16 Punkte erzielt und kapp 5 Assists beigesteuert. Im vergangenen Jahr absolvierte er über 40 Pflichtspiele.

„Srdjan ist ein absoluter Teamplayer mit hohen Qualitäten, und das ist genau das, was wir brauchen“, so Scalabroni. Zu den zahlreichen Empfehlungen, die Djuric mit nach Braunschweig bringt, gehört unter anderem der Gewinn der Bronzemedallie bei der U22-Europameisterschaft mit dem jugoslawischen Team im Jahr 1996, die Nominierung für das jugoslawische All-Star-Game im Jahr 2000 und der Gewinn der türkischen Meisterschaft mit Ülker Istanbul 2001.

BS|ENERGY Assistenztrainer Oliver Kostic kennt seinen Landsmann seit vielen Jahren und ist wie Scalabroni von den außerordentlichen Qualitäten überzeugt: “Ein Spielmacher, der alles kann und auf dem Feld die richtigen Entscheidungen trifft“, so Kostic.

Djuric hat einen Vertrag für ein Jahr unterzeichnet und wird nach Klärung der Visa-Formalitäten noch in dieser Woche aus Belgrad kommend in Braunschweig erwartet.

Verzichten wird Braunschweig dagegen auf die Dienste des bereits vor zwei Monaten verpflichteten Chris Herren. „Wir mussten nach den letzten Gesprächen am Wochenende mit Herren`s Agenten davon ausgehen, dass Chris definitiv nicht zur Verfügung steht. Nach dem Tod seiner Mutter traten ganz erhebliche Probleme und Erbschaftsauseinandersetzungen in der Familie auf, die Chris auf Dauer in seiner Heimat USA festhalten“, so BS|ENERGY Manager Andreas Rink. „Es macht keinen Sinn, einen Spieler zu holen, der mit dem Kopf ganz wo anders ist und der zudem in den letzten Wochen gar nicht mehr trainiert hat.“


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2149 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 28.09.2004, 11:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 02.12. (SG Braunschweig)
Spendenaktion für krebskranke Kinder ein voller Erfolg!
- 15.11. (SG Braunschweig)
Adam Hall spielt jetzt auch in der FEL
- 15.10. (SG Braunschweig)
Basketball Camp in der Sporthalle Alten Waage mit BS|ENERGY
- 15.10. (SG Braunschweig)
Sprungwunder Adam Hall fährt mit nach Ungarn
- 17.08. (SG Braunschweig)
Basketball Braunschweig wird stärker
- 23.09. (SG Braunschweig)
Herbstcamp
- 03.12. (SG Braunschweig)
SG vergibt in den Schlussminuten Sieg gegen Lichterfelde
- 27.11. (SG Braunschweig)
4.Viertel kostete Sieg in Paderborn
  Gewinnspiel
Wie schnell war der amerikanische Leichtathlet Michael Johnson bei seinem Weltrekord über 200m im Jahre 1996?

19,56
19,86
19,32
19,03
  Das Aktuelle Zitat
Giovanni Trapattoni
Ich habe fertig.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016