Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Braunschweig Lions)
 
Magdeburger Duo verstärkt Lions

Nun steht es fest: Andre Grohe und Gunnar Winkler werden sich auch in diesem Jahr wieder das Trikot der Braunschweig Lions überstreifen. Die beiden Magdeburger gaben dem Deutschen Vizemeister im American Football nach einiger Überlegungszeit doch noch das Ja-Wort, obwohl beide auch zu ihrem Heimatverein, den Magdeburg Virgin Guards, hätten zurückwechseln können. „Es war eine schwierige Situation für uns“, erklärt Andre Grohe. „Zum einen wollen wir die Virgin Guards wieder nach vorn bringen, und zum anderen macht es uns in Braunschweig sehr viel Spaß, mit den anderen Jungs in der GFL zu spielen und dort zu den Top-Teams zu gehören“, so der Linebacker mit der Nummer 32, der in der Zwischenzeit auch als Cheftrainer der Magdeburger Footballer aktiv ist. Somit unterstützt er sein ehemaliges Team nun erst einmal weiter nur an der Seitenlinie, denn ähnlich wie mit den Lions hat er auch mit den Virgin Guards große Ziele. „Wir wollen den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffen. Es ist wie in Braunschweig. Wir haben in den vergangenen Jahren immer den letzten kleinen Schritt nicht machen können, das wollen wir nun ändern.“ Sollte dies gelingen, ist aber wohl auch das Ende der Zeit im Lions- Trikot gekommen. „Wir wollen mit den Lions Deutscher Meister werden. Wenn wir das in diesem Jahr schaffen, würden wir wohl danach wieder nach Magdeburg zurückgehen.“ Sowohl Grohe als auch Gunnar Winkler entwickelten sich in den letzten beiden Spielzeiten zu wichtigen Stammspielern in der Verteidigung der Löwenstädter. Grohe war im Vorjahr mit 47 Tackles der zweitbeste Tackler im Team, obwohl er einige Spiele verletzungsbedingt pausieren musste, und Winkler war fünftbester Tackler und gehörte mit zu den gefährlichsten Quarterback-Jägern. Nicht zuletzt durch diese Leistungen schaffe die Nummer 96 der Lions auch den Sprung in die deutsche Nationalmannschaft. „Das war schon eine große Ehre und Auszeichnung für mich, und ich freue mich schon jetzt auf die World Games und die Europameisterschaft in Schweden im Juli“, so der groß gewachsene Defensive End. Zwei solch hervorragende Footballspieler weiterhin im Team zu haben, freut dann auch den Cheftrainer. „Ich bin sehr glücklich, dass die beiden noch ein Jahr dabei sind. Sie verstärken unsere Defense ungemein, und sie kennen ja auch Coach Spielbühler aus ihrer gemeinsamen Zeit in Magdeburg schon recht gut. Dazu sind sie im Team sehr respektiert und haben mich als gegnerischen Trainer immer durch ihren Kampfgeist und ihre Härte überzeugt“, so Kent Anderson.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 7561 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 15.03.2005, 14:18 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 01.09. (Braunschweig Lions)
Chris Graham zurück in den USA
- 28.10. (Braunschweig Lions)
Patrick Finke ist der „Spieler des Jahres“
- 20.08. (Braunschweig Lions)
Viertelfinal-Tickets jetzt erhältlich
- 29.06. (Braunschweig Lions)
Stadionumbau bei Braunschweig LIONS nicht mehr in 2007
- 22.06. (Braunschweig Lions)
Freigetränk in der Südkurve
- 19.06. (Braunschweig Lions)
Härtetest für den Meister
- 11.06. (Braunschweig Lions)
Offense-Trainer verlässt Lions
- 02.08. (Braunschweig Lions)
Düsseldorf Panther im Porträt
  Gewinnspiel
Welche Distanz legt ein Triathlet bei der ersten Disziplin, dem Schwimmen, zurück?
2,5
3,4
3,8
4,2
  Das Aktuelle Zitat
Karl-Heinz Thielen (Ex-Vizepräsident FC Köln)
Erstes Ziel ist es, die größten Flaschen zu verkaufen. Gibt es noch Pfand dafür, super. Gibt es nichts, auch gut.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016