Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (American Footballverein Nauheim WildBoys)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Frankfurt
 
Knapper Sieg in Mainz gegen die Golden Eagles

Die Nauheim Wildboys bewahren sich die Chance auf die Finalteilnahme durch einen knappen 3-0 Erfolg bei den Golden Eagles aus Mainz. In dem Spiel ging es für die Wildboys bereits um Alles. Bei einer Niederlage wäre das Rennen um die Finalteilnahme verloren gewesen und der Rest der Saison nur noch ein „Schaulaufen“. Das Spiel begann mit Kickoff der Nauheimer und anschließendem Ballbesitz von Mainz. Nachdem man die ersten Versuche der Eagles gut im Griff hatte bescherte ein langer Pass des Mainzer Quaterbacks großen Raumgewinn und die Nauheimer Defense war plötzlich stark unter Druck. Durch variablen Angriffsfootball konnten die Mainzer den Ball bis an die 5 yard Line bewegen und gerieten dann ins stocken. Durch Strafen und eine gut stehende WildBoys-Defense wurde der Angriff gestoppt und zurück gedrängt. Im 4ten Versuch entschied sich der Mainzer Coach gegen einen Fieldgoal Versuch und dafür den Versuch auszuspielen und wurde prompt dafür bestraft. Ohne Punkte zugelassen zu haben kamen die Wildboys in Ballbesitz und begannen ihrerseits mit der Offense den Ball zu bewegen. Leider blieben auch den Wildboys durch die starke Defense der Golden Eagles Punkte verwährt und es blieb beim 0-0. Im Verlauf der Partie konnten beide Offense Formationen den Ball immer wieder über 40 bis 50 Yards bewegen und mussten sich dann aber immer wieder vom Ball trennen. Es entwickelte sich ein so genannter „Battle of Field Position“ in der es am Ende darauf ankommt wer zuerst einen Fehler macht oder den Gegner weit genug zurück drängt. Nachdem es zur Halbzeit noch 0-0 stand und die Mainzer Offense, die es von ihren bisherigen Spielen gewöhnt war viele Punkte auf das Scoreboard zu bringen, wurde langsam nervös und das Spiel ging wie zuvor weiter. Gegen Ende des 3ten Quaters kam dann was kommen musste. Und es passierte auf Mainzer Seite. Nach einem sehr weiten und platzierten Punt von Niklas Löffert mussten die Mainzer kurz vor der eigenen Endzone ihren Drive beginnen. Bei einem Lauf über aussen verlor der Ballträger beim Tackle von Björn Kreutzer den Ball und Nauheim konnte ihn an der Mainzer 12 yard Line sichern. Die Mainzer Defense war jetzt, wie im ganzen Spiel hellwach und ließ keinerlei Raumgewinn zu. Aber für solche Spiele gibt es bei den Wildboys einen Fachmann mit dem Namen Niklas Löffert, der den Field Goal Versuch sicher verwandelte und die 3-0 Führung auf das Scoreboard schoss. Der Rest des Spiels wurde streckenweise etwas hektischer, blieb allerdings sehr fair und unterschied sich kaum vom Rest des Spiels. Am Ende stand es 3-0 für die Wildboys, die sich mit einer geschlossenen Teamleistung einen für die Saison immens wichtigen Sieg sichern konnten. Denn nächste Woche geht es zuhause gegen die noch ungeschlagenen Marburg Mercenaries II. In diesem Spiel müssen die Nauheimer Footballer Alles geben und um Wiedergutmachung kämpfen, denn es gilt einen 28 Punkte Rückstand aus dem Hinspiel in Marburg, in dem die Wildboys überfahren wurden, aufzuholen.
Wir hoffen mit dem Wissen, dass im Football immer alles möglich ist, auf das Beste und ein packendes Duell um den Einzug ins Finale der Oberliga.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 20250 mal abgerufen!
Autor: sipe
Artikel vom 27.06.2007, 17:49 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.08. (American Footballverein Nauheim WildBoys)
Regionalliga ...... wir kommen
- 22.07. (American Footballverein Nauheim WildBoys)
Football-Finale Oberliga Hessen / Rheinland-Pfalz / Saar / Thüringen
- 10.05. (American Footballverein Nauheim WildBoys)
Die Kreuzritter kommen.....
- 06.05. (American Footballverein Nauheim WildBoys)
Nauheimer Jugend erfolgreich
- 04.05. (American Footballverein Nauheim WildBoys)
Erfolgreich in Trier.....
- 02.05. (American Footballverein Nauheim WildBoys)
MusikPark Groß-Gerau ist neuer Partner der „WildBoys"
- 19.04. (American Footballverein Nauheim WildBoys)
Spielabsage WildBoys vs. Trier
- 15.04. (American Footballverein Nauheim WildBoys)
Nauheim WildBoys gewinnen zum Saisonauftakt
- 05.10. (Frankfurt Galaxy)
GALAXY gewinnt "European Battle of Champions"
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballspieler sagte: "Was meine Frisur betrifft, da bin ich Realist"?
Carsten Jancker
Rudi Völler
Günther Netzer
Paul Breitner
  Das Aktuelle Zitat
Karl-Heinz Thielen (Ex-Vizepräsident FC Köln)
Erstes Ziel ist es, die größten Flaschen zu verkaufen. Gibt es noch Pfand dafür, super. Gibt es nichts, auch gut.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016