Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Squash: (SRC Allershausen)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Topstar Frankcomb bleibt in Allershausen

Der SRC Allershausen kann einen wichtigen Schritt für die kommende Saison in der 2.Bundesliga vermelden. Der austrarlische Topspieler Aaron Frankcomb wird auch in der kommenden Saison im Trikot des SRC Allershausen in den Court gehen. Frankcomb, derzeit an Position 57 der Weltrangliste geführt, wechselte in der Winterpause der Saison 2005/06 zum SRC Allershausen. Bereits in seiner ersten Saisonhälfte blieb der im tasmanischen Hobart geborene Squashprofi ungeschlagen. Auch in der vergangenen Saison konnte Frankcomb mit einer Gewinnquote von 100% in acht Spielen voll überzeugen und war somit maßgeblich am erreichen des Vizemeistertitels beteiligt. Besonders bei seinem 3:1 Sieg gegen den französischen Nationalspieler Julien Balbo im Derby gegen die TBS-Sharks Augsburg (3:1 Endstand) konnte der 23 jährige begeistern. Bereits jetzt können sich die Allershausener Squashfans auf Spitzenspiele zwischen Frankcomb und seinen teilweise neuen Gegnern freuen. Bei Gedanken an die Duelle mit dem Erlanger Spitzenspieler Andrew Whipp und dem Wormser Jan Koukal dürften Squashfans das Wasser im Mund zusammen laufen. Auch im kommenden Jahr wird sich Frankcomb die Spiele an Position 1 wieder mit dem Österreichischen Meister Aqeel Rehman teilen. Mit der Vertragsverlängerung lässt der SRC Allershausen gleichzeitig einige Anfragen aus der 1.Bundesliga bezüglich Frankcomb verstummen. „Wir sind froh einen so starken Spieler wie Aaron auch nächsts Jahr in unserer Mannschaft zu haben und somit mit Aqeel und Aaron eines der besten Position 1 Duos der Liga zu haben“ zeigte sich Mannschaftsführer Christian Lasin erfreut über die schnelle Einigung mit dem Squashprofi.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 51004 mal abgerufen!
Autor: chla
Artikel vom 27.06.2007, 17:52 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 09.07. (SRC Allershausen)
Team bleibt zusammen – Farman Khan und Christian Lasin auch nächste Saison im Team des SRCA
- 12.06. (SRC Allershausen)
Markus Schwarz bleibt dem SRCA treu
- 12.06. (SRC Allershausen)
Rehman auch nächste Saison ein Allershausener
- 07.05. (SRC Allershausen)
Farman Khan deutscher Seniorenmeister
- 16.04. (SRC Allershausen)
SRC Allershausen vollendet sensationelle Saison mit der Vizemeisterschaft!
- 12.04. (SRC Allershausen)
Erfolgreiche Saison soll gekrönt werden – Allershausen empfängt Beindersheim
- 06.03. (SRC Allershausen)
SRC Allershausen ist „Mannschaft der Stunde“
- 27.02. (SRC Allershausen)
Allershausen will Anschluss an Spitze halten
  Gewinnspiel
Welcher ehemalige deutsche Nationalspieler trug den Spitznamen "Tante Käthe"
Karl Heinz Rummenigge
Rudi Völler
Felix Magath
Berti Vogts
  Das Aktuelle Zitat
Berti Vogts
Gerade diesen Nike-Spot sehe ich sehr negativ. Es beginnt jetzt die Reisezeit. Stellen Sie sich nur vor, die Kinder beginnen jetzt auf den Flughäfen mit Bällen herumzudribbeln...
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016