Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schwimmen: (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
SG Stadtwerke München Schwimmer bei den Bayerischen Staffelmeisterschaften fast unschlagbar!

Es stehen nur wenige Wettkämpfe im Jahr an, an denen Schwimmer im Team antreten, denn normalerweise sind sie Einzelkämpfer. Dieses Wochenende war so eine Ausnahme, es waren die Bayerischen Staffelmeisterschaften im Schwimmen angesagt. Ausrichter war in diesem Jahr der Verein TSV Hohenbrunn Riemerling. Für die Teilnahme hatten sich die besten 20 Bayerischen Schwimmvereine mit fast 200 Schwimmern qualifiziert.
Als Team SG Stadtwerke München waren 15 Schwimmerinnen und 17 Schwimmer gemeldet. Von 18 möglichen Bayerischen Staffelmeistertiteln holten sie für München sage und schreibe 15 Stück. Die Damenmannschaft versuchte sogar einen Deutschen Rekord über 200m Schmetterling zu knacken. Sie verpassten diesen nur haarscharf mit 1,8 Sekunden. Ihre grandiose Siegerzeit betrug 9:20,30 min. Damit waren sie über 1 Minute schneller als die zweitplatzierte Mannschaft ebenfalls von den SG Stadtwerke München Team II.
Solche Staffelwettkämpfe werden durch das mitfiebern und lautstarke anfeuern der Schwimmkammeraden zum Erlebnis und manchmal verleihen auch solche Teamwettkämpfe Flügel. So wohl auch bei den SG Stadtwerke München Schwimmern und Schwimmerinnen dieses Wochenende, denn das erstklassige Ergebnis dieser Veranstaltung bewies ihre derzeitige Stärke. Sie gaben ihren Konkurrenten nur in 3 Fällen den Hauch einer Chance zu gewinnen. Diese waren über 200m Brust bei den Damen, hier war die SG SWM nicht gemeldet. Knapp am Sieg vorbei ging die 1.Herrenmannschaft über 200m Freistil. Hier siegte TSV Hohenbrunn Riemerling im heimischen Becken. Mit geringen Rückstand zum Bayerischen Staffeltitel verließ die Damenmannschaft über 200m Rücken hinter der SG Schwabmünchen-Nördlingen das Becken.
Alles in allem ein gelungener Auftritt der SG Stadtwerke München. Auch die Trainer Georg Weinzierl (1. Mannschaft) und Davide Bortot (2. Mannschaft) waren mit den erfreulichen Resultaten sehr zufrieden.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 24908 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
Bayerische Staffelmeisterschaften 2008 [zeigen]
Autor: biha
Artikel vom 03.02.2008, 12:18 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Süddeutsche Meisterschaften 05.-06.04.08/Mainz
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Deutsche Meisterschaften Jugend
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Bayerische Meisterschaften mit Jugendvierkampf 2008
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Schwimmathletikwettkampf 2008
- 21.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Süddeutsche Meisterschaften im Synchronschwimmen Jugend 2008
- 21.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Deutsche Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen:
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
DMSJ 2008
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
SG Stadtwerke München Wasserballer können Rückspiel gegen Weiden II nicht für sich entscheiden
  Gewinnspiel
Nach wie vielen Sprüngen im Weitsprungwettbewerb der Olympischen Spiele wird die Zahl der Finalisten von 12 auf 8 verringert?
nach 4 Sprüngen
nach 5 Sprüngen
Es wird überhaupt nicht verringert
nach 3 Sprüngen
  Das Aktuelle Zitat
Richard Golz
Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016