Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Inline Skaten: (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Potsdam
 
Inlineskate Speed-Team Flaeming-Skate belegt 5. Platz beim 12h-Inliner-Staffellauf

Nunmehr das 7. Mal lud der TSSC Erfurt zum Staffellauf über ganze 12 Stunden nonstop ein. Dieser Wettkampf ist Bestandteil des Mitteldeutschen-Skating-Cup und fließt in die Mannschaftswertung ein.
Erstmals ist es dem SV Flaeming-Skate gelungen eine komplette Mannschaft - bestehend aus 12 SportlerInnen - für den 12h-Inliner-Staffellauf in Erfurt zusammenzustellen. Der Herausforderung stellten sich unsere Junioren Jessica Niendorf und Marcel Friese, die Aktiven Anika Schröder und Michael Nahler und die Senioren Marc Hobus, Manuela Friese, Liane Schulze, Sabine Diab, Bodo Dau, Michael Peckmann, Jens Lange und, vom SCC-Berlin für das Speed-Team Flaeming-Skate startend, Darius Smolin.
Um 8 Uhr fiel auf dem 400m-Glattbeton-Oval der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle der Startschuss für 9 Teams. Startläufer Bodo Dau legte die ersten zwei schnellen Runden vor und anschließend wurde permanent durchgewechselt. Mittels Transponder wurden die Runden gezählt. Jeder Sportler hat für eine Runde alles gegeben, um das Team voran zu bringen. Nach ca. 2 Stunden kristalisierte sich die Rangfolge schon etwas hervor und konnte ausgebaut werden. Das Axthelm-Zufall-Team aus Gera war kaum zu schlagen, gefolgt vom TSSC Erfurt und SC DHfK Leipzig. Auf dem 4. Platz kämpfte sich Turbine Halle vor, jedoch dicht und permanent verfolgt vom Speed-Team Flaeming-Skate. Bei zwischenzeitlich gleicher Rundenanzahl legte sich Tina Strüwer für Turbine Halle ins Zeug und holte eine Runde raus, die Jens Lange vom SV Flaeming-Skate wieder ausglich. Beide Teams lieferten sich atemberaubende Rangkämpfe, die bis zum Ende anhielten. Schlussläufer Jens Lange machte es noch einmal spannend, doch am Ende belegte Turbine Halle den 4. Platz, dicht gefolgt vom SV Flaeming-Skate mit 1112 Runden auf Platz 5.
In der Mannschaftswertung des Mitteldeutschen-Skating-Cup kletterte das Speed-Team vom SV Flaeming-Skate mit diesem Ergebnis auf Rang 2 hinter dem TSSC Erfurt.
Foto: Staffelwechsel, Liane Schulze und Michael Peckmann Bericht: M. Friese, Pressewartin SV Flaeming-Skate


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 25297 mal abgerufen!
Autor: raro
Artikel vom 17.06.2009, 19:24 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.12. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Weihnachtsfeier 2010
- 26.10. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Eröffnung Rollsport Shop in Potsdam
- 03.10. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Potsdamer Rollkunstläufer erfolgreich in Dresden
- 23.08. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Rollkunstlauf Lehrgang in Potsdam
- 18.04. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
SCC-Skating KidsCup 2010
- 28.03. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Erfolgreicher Saisonstart für Speed-Team Flaeming-Skate!
- 22.09. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
update: Erfolgreicher Abschluß der Saison 2009 für die LLG-Speedskater
- 31.08. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Super Bedingungen auf dem DEKRA-Testgelände beim 1. Lausitzmarathon (Lausitzring) im Rahmen des Mitteldeutschen-Skating-Cups (MSC)
  Gewinnspiel
In welcher Disziplin errang Lars Riedel die Olympische Goldmedille 1996 in Atlanta?
Diskuswurf
Kugelstossen
Speerwurf
Hammerwurf
  Das Aktuelle Zitat
Klaus Fischer
(auf die Frage nach seinem Lieblingsbuch:) Ich lese keine Bücher!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016