Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Karate: (Martial Arts Association - international)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Hagen
 
MAA Seminare auf dem Dach der Welt

Nepal ist das höchstgelegenste Land der Welt, das Dach der Welt. Ein großer Teil des Himalaya-Gebirges, unter anderem der Mount Everest, dessen Gipfel mit 8.848 Meter den höchsten Punkt der Erde darstellt, und sieben weitere der zehn höchsten Berge der Erde liegen in Nepal, am Fusse des Heiligen Fluss - dem Ganges. Auf Einladung von Dr. Shiva Thapa dem Nepal Repräsentanten der MAA-I. gab Bernd Höhle, Headmaster der Martial Arts Association – International ( www.MAA-I.com ) mehrere Seminare in Nepal. Die Reise war schon ein echtes Abenteuer, das Land welches durch den Tibetanischen Buddhismus mit seinen Lamas, Stupas und dem Hinduismus mit seinen Gurus, Yogis und Gottheiten stark geprägt ist. Ein Volk eingeteilt in verschiedenen Kasten, mit sehr viel Armut und einer sehr unstabilen Politischen Situation, sorgte jeden Tag für neue Eindrücke. Das erste Seminar mit über hundert Kampfkünstlern fand in Kathmandu statt. Die Teilnehmer reisten aus ganz Nepal an, die mit der weitesten Stecke hatten immerhin 36 Stunden Busfahrt durchs Himalaya Gebirge hinter sich, um dabei sein zu können. Die Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft begleitet von einen TV Sender eröffneten die MAA Event Serie feierlich. Neben allgemeinen Seminaren wurde unteranderen auch ein Kampfrichterseminar und ein Instruktorenseminar ausgerichtet, welche alle ausgebucht waren. „Es ist beeindruckend mit welchen Elan die Teilnehmer auch noch nach 6 Stunden beim Training dabei sind“ erwähnte Höhle. „Der extreme höhenunterschied machte sich bei körperlicher Anstrengung, Atmungstechnisch bemerkbar“ so Dennis Diekmann ( Instructor der MAA-I Deutschland ). Den krönenden Abschluss der MAA Event Serie bildete die sehr gut besuchte Nepal MAA Meisterschaft. Besonders Bemerkenswert war das gut organisierte Kampfrichterteam und der hohe Damen Anteil von fast 50% bei den Wettkämpfen. Es war eine beeindruckende und erfolgreiche Reise.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 27817 mal abgerufen!
Autor: beho
Artikel vom 18.03.2011, 14:24 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.08. (Martial Arts Association - international)
Martial Arts Day 2013 ein grandioses Event - „Kampfsporter mit Herz“
- 02.12. (Martial Arts Association - international)
Martial Arts Cup 2012
- 19.11. (Martial Arts Association - international)
Magic of Martial Arts Seminar
- 19.11. (Martial Arts Association - international)
MAA Delegation räumte auf der WM ab
- 27.01. (Martial Arts Association - international)
Martial Arts Cup - Wir kommen wieder!
- 25.12. (Martial Arts Association - international)
„17. Dragon Championships“ des Golden Dragon Kampfkunstcenter
- 18.12. (Martial Arts Association - international)
MAA Kali Concepts Seminar Tour mit über 1000 Teilnehmern
- 25.09. (Martial Arts Association - international)
Martial Arts Day 2011 Süd
- 16.08. (A.D.D.I. MARTIAL ARTS ORGANISATION)
FIT YOUR BODY - Internationale Fitness- & Kampfsportmesse in Salzburg 23-25 Oktober
  Gewinnspiel
Welche zwei Wertungen der fünf Kampfrichter werden beim Skispringen gestrichen?

Die beiden Niedrigsten
Die beiden Höchsten
Die Höchste und die Niedrigste
Gar keine
  Das Aktuelle Zitat
Fritze Langner, 1966
Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016