Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (Artland Dragons)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Oldenburg
 
Hoffmann ersetzt Mangold

Christian Hoffmann wird der erste Neuzugang der Artland Dragons in der Saison 2011/2012. Der 24-jährige Guard wechselt von Pro-A-Ligisten Science City Jena nach Quakenbrück und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. Er ersetzt damit Andrej Mangold. „Wir waren sehr zufrieden mit Andrej und respektieren seinen Wunsch, die Dragons zu verlassen“, sagt Dragons-Headcoach Stefan Koch. „Christian Hoffmann ist ein reiner Spielmacher im Gegensatz zu Andrej Mangold, der eher ein Combo-Guard ist.“ Der 1,85 Meter große Hoffmann wird in der kommenden Saison die Aufgabe des Ergänzungsspielmachers übernehmen.

Hoffmann begann seine Basketball¬karriere im Alter von zwölf Jahren beim TuS Holzkirchen und wechselte kurze Zeit später zum FC Bayern München, wo er alle Jugendmannschaften durchlief und in der Saison 2003/2004 in der Regionalliga debütierte. Im Jahr 2007 wechselte er zum TBB Trier und spielte erstmals in der Bundesliga. Nach zwei Jahren kehrte er zum FC Bayern München zurück, bevor er vergangene Saison für Jena auflief.

„Er kennt seine Rolle bereits aus seiner Zeit beim TBB Trier und ist darauf vorbereitet, dass er wenig Spielzeit bekommen wird und hart im Training arbeiten muss“, sagt Koch über den Neuling. „Zudem passt er menschlich sehr gut zu uns, das ist ein wichtiger Faktor bei den Artland Dragons“, so Koch weiter. In Jena gehörte Hoffmann zur Starting Five und legte durchschnittlich 5,2 Punkte und 2,7 Assists auf. Besonders treffsicher zeigte er sich von der Freiwurflinie: 84,6 Prozent seiner Würfe von der Linie versenkte er im Korb.

Nach Nathan Peavy, Darren Fenn, Adam Hess und Johannes Strasser ist Christian Hoffmann der fünfte Spieler im aktuellen Dragons-Kader.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 44289 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 05.07.2011, 17:08 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 02.05. (Artland Dragons)
Feuer frei: Mittwoch alles auf null
- 01.05. (Artland Dragons)
Dragons siegen zum Serien-Auftakt
- 28.04. (Artland Dragons)
Feuer frei: Dragons starten ins Play-off-Viertelfinale
- 23.04. (Artland Dragons)
Dragons siegen und treffen auf Phantoms
- 21.04. (Artland Dragons)
In Trier ist Angriff nicht die beste Verteidigung
- 17.04. (Artland Dragons)
Dragons holen 22. Saisonsieg
- 15.04. (Artland Dragons)
Dragons sind zurück in der Erfolgsspur
- 14.04. (Artland Dragons)
Young Dragons im Doppelpack
  Gewinnspiel
Gegen wen gewann Boris Becker bei seinem ersten Wimbledonsieg im Finale mit 6:3, 6:7, 7:6 und 6:4?
Ivan Lendl
Pat Cash
Kevin Curren
Stefan Edberg
  Das Aktuelle Zitat
Franz Beckenbauer
Berkant Göktan ist erst siebzehn. Wenn er Glück hat, wird er nächsten Monat achtzehn.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016