Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (SG Braunschweig)
4.Viertel kostete Sieg in Paderborn

Einbruch im 4. Viertel kostet möglichen Sieg in Paderborn
Mit 80:57 verlor die SG am Ende verdient, aber etwas zu hoch beim heimstarken Favoriten aus Paderborn. Zunächst hatte es nicht danach ausgesehen, als könnten die Braunschweiger den Aufwärtstrend der letzten Spiele fortsetzen, nach 5 Minuten stand es bereits 15:3, zwei Minuten später 19:4. Nur langsam kam der SG-Motor auf Touren, bis zur Viertelpause konnte man wenigstens auf 26:12 verkürzen. Einige Umstellungen in der Defense brachten die Paderborner allerdings zusehends in Probleme und die SG zurück ins Spiel. Der amerikanische Topscorer Campbell konnte nun gut kontrolliert werden und auf für ihn weit unterdurchschnittliche 12 Punkte gehalten werden. Das 2.Viertel war mit 17:16 ausgeglichen. Direkt nach dem Seitenwechsel begannen die jungen SGler furios und konnten auf 43:33 verkürzen. Besonders Jan Lipke und Lorenz Manthey gelangen jetzt immer wieder gute Aktionen. Die SG blieb dran und konnte das 3.Viertel in überzeugender Weise mit 19:12 gewinnen. Mit 55:47 ging es hoffnungsvoll in den letzten Spielabschnitt. Diesen möchten die Spieler von Liviu Calin aber wohl eher lieber vergessen. Gerade einmal 5 Körbe gelangen ihnen noch. Ganz anders die Gastgeber. Ein ums andere Mal konnten Sie sich leicht unter dem Korb durchsetzen oder kamen von der Freiwurflinie zum Erfolg (12/13 im letzten Viertel!). 10 schwache Minuten trübten dann letztendlich den Eindruck eines von beiden Seiten nicht besonders hochklassigen Basketballspiels, in dem die SG aber erneut ihre Zweitligatauglichkeit unter Beweis stellte, aber zu unkonstant agierte. Große Probleme bereitete diesmal besonders die Trefferquote und die 1-1-Situationen am Brett. Gegen den nächsten Gegner TuS Lichterfelde wird schon eine deutliche Steigerung in diesen Bereichen nötig sein, um eine Siegchance zu haben.
Punkte SG: Manthey 14, Lipke 13, Mädrich 7, Hausdorf 6, Edionwe 4, Martin 4, Lotze 3, Aksoy 2, Meier 2, Njoya 2


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2198 mal abgerufen!
Autor: pesp
Artikel vom 27.11.2002, 15:06 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1014418 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 02.12. (SG Braunschweig)
Spendenaktion für krebskranke Kinder ein voller Erfolg!
- 15.11. (SG Braunschweig)
Adam Hall spielt jetzt auch in der FEL
- 15.10. (SG Braunschweig)
Basketball Camp in der Sporthalle Alten Waage mit BS|ENERGY
- 15.10. (SG Braunschweig)
Sprungwunder Adam Hall fährt mit nach Ungarn
- 28.09. (SG Braunschweig)
30-jähriger Serbe Srdjan Djuric verstärkt BS|ENERGY-International erfahrener Pointguard kommt nach Braunschweig
- 17.08. (SG Braunschweig)
Basketball Braunschweig wird stärker
- 23.09. (SG Braunschweig)
Herbstcamp
- 03.12. (SG Braunschweig)
SG vergibt in den Schlussminuten Sieg gegen Lichterfelde
  Gewinnspiel
Wie oft darf ein Ball beim Tennis aufspringen?
1 mal
Gar nicht
2 mal
So oft es geht
  Das Aktuelle Zitat
Junior Baiano
Bremen war ein Alptraum. Es muss die kälteste Stadt auf dieser Erde sein. Ich habe immer gefroren, ich habe niemanden verstanden und mir ging es schlecht.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016