Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
WonHwaDo: (WonHwaDo Deutschland)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Leipzig
 
Chung Hyo Kampfkunst e.V. startet Hilfsaktion für Nordkorea

Der Verein Chung Hyo Kampfkunst e.V. besteht seit 1996 und hat sich dem Training der koreanischen Kampfkunst WonHwaDo verschrieben. WonHwaDo, dessen kultureller Ursprung in Südkorea liegt, bedeutet sinngemäß „Weg der Harmonie“ und steht in der Tradition der Körper- und Geistesschule asiatischer Kampfkünste. Gleichermaßen, wie auf den körperlichen Aspekt, zielt das Training auf die Geisteshaltung des Menschen und seine Charakterbildung ab. Das WonHwaDo ist ein Weg, um die Einheit von Körper und Geist zu erreichen.
Durch das Training dieser Kampfkunst haben die Mitglieder des Vereins Chung Hyo Kampfkunst e.V. eine ganz besondere Beziehung zu Korea und so entstand die Idee eine Hilfsaktion für Nordkorea zu starten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, wurde schnell ein zuverlässiger Partner in der Kinderhilfe – Nordkorea gefunden.
Die Kinderhilfe – Nordkorea betreut 2 Waisenhäuser in Nordkorea. Im Waisenhaus in Pyöngyang leben ca. 220 Kinder im Alter von 0-6 Jahre. Die Mitarbeiter der Kinderhilfe – Nordkorea dürfen das Waisenhaus jederzeit besuchen. So können sie jederzeit feststellen, was am dringendsten benötigt wird. Das zweite Waisenhaus ist 60 km außerhalb der Hafenstadt Nampo. Auch dorthin unterhält die Kinderhilfe – Nordkorea gute Kontakte und kann ohne Bürokratie helfen. Dieses Waisenhaus „Baby – Home“ genannt, hat 156 Babys und Kleinkinder in seiner Obhut.
Da der Verein Chung Hyo Kampfkunst e.V. selbst nur über begrenzte finanzielle Mittel verfügt, unterstützen wir die Kinder in Nordkorea mit einer Sachspendenaktion. Im Verein werden deshalb Spielzeug und Kinderkleidung gesammelt, welches durch die Kinderhilfe ohne Bürokratie den Kindern zu Gute kommt.
Weitere Info's bei Lutz Winter, Tel.: 0177-8385393


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 65828 mal abgerufen!
Autor: luwi
Artikel vom 16.06.2003, 14:14 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1013793 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 25.07. (WonHwaDo Deutschland)
Kampfkunsttreffen der besonderen Art in Leipzig
- 22.12. (WonHwaDo Deutschland)
„WonHwaDo-Spirit“ – Schüler des Jahres 2006 in Grimma/Großbardau
- 20.03. (WonHwaDo Deutschland)
Umweltschutz verschmilzt mit Kampfkunst in Grimma
- 03.12. (Martial Arts Association - international)
Tempelkampfkunst in Korea
- 18.09. (Hap Ki Do - Schule Frankfurt)
Internationaler Hap Ki Do Lehrgang in Hamburg
- 12.07. (Hap Ki Do - Schule Frankfurt)
Hap Ki Do in Frankfurt
- 03.05. (Hap Ki Do - Schule Frankfurt)
Jin Jung Kwan Hapkido - deutschlandweites Treffen in Frankfurt/Bornheim
- 18.12. (Hap Ki Do - Schule Frankfurt)
Nikolaus Budo Lehrgang
- 27.08. (WonHwaDo Deutschland)
WonHwaDo - Weg der Harmonie
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Zehnkämpfer und ehemaliger Weltrekordler wurde bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul wegen vier Fehlstarts in der ersten Disziplin, dem 100 m-Lauf, disqualifiziert?


Guido Kratschmer
Jürgen Hingsen
Stefan Schmid
Siegfried Wentz
  Das Aktuelle Zitat
Gerhard Mayer-Vorfelder
Hätten wir 1918 die deutschen Kolonien nicht verloren, hätten wir heute in der Nationalmannschaft wahrscheinlich auch nur Spieler aus Deutsch-Südwest.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016