Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tischtennis: (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Hannover
LSB-Hauptausschuss kritisiert Kabinettsentscheidung zur Sportförderung

Die Glaubwürdigkeit der Landespolitik steht für die Sportorganisation nach der Entscheidung des Kabinetts, die Sportförderung um elf Prozent zu kürzen, in Frage. Noch im Juli war dem LandesSportBund eine Kürzung um zehn Prozent angekündigt worden. Die 93 Repräsentanten der Sportbünde und Landesfachverbände im Hauptausschuss akzeptierten die nun angekündigte Kürzung nicht. Sie forderten das LSB-Präsidium auf, mit den Regierungsfraktionen erneut über die Höhe der Sportförderung 2005 zu verhandeln. In der Diskussion hatte das LSB-Präsidium darauf hingewiesen, dass eine Kürzung um 10 Prozent sowohl von Ministern als auch den Regierungsfraktionen noch im August bestätigt worden war. ?Die Entscheidung der Landesregierung nimmt der Sport mit großer Überraschung und gewisser Verärgerung zur Kenntnis. Wir hoffen, dass wir in den kommenden Wochen zu einem anderen Verhandlungsergebnis kommen?, erklärte LSB-Präsident Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach. Ausdrücklich nahm er Innen- und Sportminister Uwe Schünemann von dieser Kritik aus, der sich sehr für den Sport eingesetzt habe. Grünes Licht gaben die Delegierten für die Fortsetzung der Förderung des Aktionsprogramms Schule und Sportverein zum zweiten Schulhalbjahr 2004/5 ab Februar. ?Mit diesem Programm gehen wir direkt zu den Kindern?, begründete Gerhard Tangemann, Vorsitzender des KSB Goslar. Insgesamt will der LSB rund 306 000 Euro bereitstellen. Er selbst stellt rund 180 000 Euro aus seinem Etat zur Verfügung, weitere Finanzmittel kommen von der Niedersächsischen Lottostiftung (75 000 Euro) und dem Kultusministerium (51 000 Euro). Das Kultusministerium stellt außerdem für ausgewählte Partnerschulen des Spitzensports weitere 42 Entlastungsstunden zur Verfügung. Auf dieses Paket zur Förderung des Schulsports hatten sich Dr. Umbach und Kultusminister Bernd Busemann kürzlich verständigt. Der LSB-Präsident betonte, dass das Programm eine Anschubfinanzierung sei und künftig die Zahl der Kooperationsmaßnahmen pro Antragsteller begrenzt werde. Einzelne Delegierte hatten aus Verärgerung über die Entscheidung des Kabinetts die Einstellung des Aktionsprogramms zum Jahresende gefordert. Sie fanden für ihre Haltung aber keine Mehrheit. Ein weiterer Diskussionspunkt war der Antrag des Präsidiums auf Neufassung der LSB-Satzung, der dem Landessporttag am 20. November zur Entscheidung vorgelegt werden soll.Quelle: LSB-Homepage

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 15075 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 04.10.2004, 11:01 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1013793 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 29.11. (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
Mannschaftsstatistik des TTVN fast vollständig
- 28.09. (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
Volkswagen German Open 11.-14.11.2004 in Leipzig
- 23.09. (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
Versand der Regiemappen für Mini-Meisterschaften gut angelaufen
- 12.07. (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
Letzter Härtetest vor Athen
- 07.06. (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
Punktspielbetrieb
- 04.06. (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
JOOLA Tischtennis-Schule in Shanghai
- 03.03. (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
Jochen Schulz neuer Vorsitzender des VfTT
- 27.01. (Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.)
Vereinsservice: Mini-Meisterschaften laufen auf Hochtouren
  Gewinnspiel
In welcher Weltcupdisziplin der alpinen Skifahrer sind die Abstände zwischen den Toren am geringsten?
Abfahrt
Slalom
Super-G
Riesenslalom
  Das Aktuelle Zitat
Ron Atkinson
Ich wage eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016