Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Chemnitz Crusaders)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Chemnitz
 
Crusaderserfolg an der Pleiße

So konnte in den ersten Versuchen kaum Raumgewinn verbucht werden. Die Verteidigung dagegen stand gut, konnte jedoch Ende des ersten Viertels einen Angriff der Hofer nicht abwehren, so dass die Nordbayern in Führung gingen. Mitte des zweiten Viertels gelang es ihnen, die Führung auf 13:0 auszubauen. Bis dahin lief im Angriff der Chemnitzer nicht viel zusammen. Erst eine Interception (abgefangener Pass), den Safety Damian Putschli in die Endzone der Franken zurück trug, wurde zur Initialzündung für die USG-Footballer. Kurz nach der Halbzeit gewannen, die Sachsen Meter um Meter und konnten durch einen Touchdown von Quarterback Thomas Sieron erstmals in Führung gehen. Die Defense der Chemnitzer ließ kaum noch Meter zu und die Offense der Chemnitzer kämpfte sich immer wieder über das Spielfeld. Im weiteren Spielverlauf konnten Runningback Ralph Mauersberger und Widereceiver (Ballempfänger) Ralph Dietrich mit jeweils einem Touchdown die Führung noch ausbauen. So stand es am Ende 27:13 für die Chemnitzer, die mit diesem Sieg den Pokal der Stadt Crimmitschau ihr Eigen nennen können. Gegen die alten Weggefährten aus Zeiten des Teams A 72 konnten noch weitere Spielzüge und Feinheiten in der Abstimmung gestestet und verbessert werden. Auch die beiden Neuzugänge Sven Patza und Mirco Schmidt fügten sich bestens ins Team der Crusaders ein und sind eine enorme Bereicherung für die Mannschaft. Für die in drei Wochen beginnende Saison bleibt noch ein wenig Arbeit für die Kreuzritter, damit die Anfangsschwierigkeiten im Spiel bis dahin behoben sind.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 21573 mal abgerufen!
Autor: rama
Artikel vom 24.04.2005, 18:06 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 31.05. (Chemnitz Crusaders)
Crusaders erobern Falken-Field
- 07.08. (Chemnitz Crusaders)
Griff nach dem Strohhalm
- 07.06. (Chemnitz Crusaders)
Crusaders endgültig im Abstiegskampf angekommen
- 01.06. (Chemnitz Crusaders)
Crusaders mit bitterer Niederlage
- 05.05. (Chemnitz Crusaders)
Crusaders starten mit Niederlage
- 01.05. (Chemnitz Crusaders)
Crusaders starten Unternehmen Klassenerhalt
- 24.03. (Chemnitz Crusaders)
Gelungene Vorbereitung auf die Regionalliga
- 24.11. (Chemnitz Crusaders)
Erfolgreiches Tryout der Chemnitz Crusaders
- 22.03. (FRANKFURT PIRATES)
Ein frischgebackener Pirates Schiedsrichter!
  Gewinnspiel
Wer ist der erfolgreichste Eishockeyspieler aller Zeiten?
Steve Yzerman
Mario Lemieux
Jaromir Jagr
Wayne Gretzky
  Das Aktuelle Zitat
SAT.1
In der letzten Saison hat der VfL Bochum von 5 Elfmetern 6 verschossen.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016