Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Kegeln: (Kegelsportverein Dauenhof e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Hamburg
 
50 JAHRE KEGELSPORTVEREIN DAUENHOF

Im fünfzigsten Jubiläumsjahr zählen noch etwas mehr als dreißig treue Mitglieder dazu, die in den Klubs „Fortuna“ (Frauen) bzw. „Goldene Neun“ und „Horstia“ (Männer) ihrem Hobby frönen und zum großen Teil an Punktspielen und Meisterschaften teilnehmen. Längst nicht mehr existent sind ehedem so klangvolle Klubnamen wie „Sportkegler von 1936“ („Keimzelle“ des Vereins), „Pudelclub“, „Olympia ´72“ und andere.


An der Spitze des KSV Dauenhof steht schon seit einigen Jahren Johannes Freese aus Westerhorn, seine Vorgänger waren Werner Krohn, Uwe Krause, Peter Thies und der Vereinsgründer Gustav Blüdorn – ein Name, der immer wieder auftaucht. „Onkel Gustav“, wie er auch gerne genannt wurde, schob bereits im Jahre 1926 auf der damals neuen Kegelbahn am Bahnhof in Dauenhof seine ersten Kugeln und gilt damit zu Recht als Kegelpionier. Er holte sich verschiedene Meistertitel auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene, übte diverse Ehrenämter aus, darunter zuletzt das des KSV-Ehrenvorsitzenden, und war so ziemlich im ganzen Land bekannt. Ein besonderes Anliegen war ihm der Aufbau der bis in die 80er Jahre hinein erfolgreichen Dauenhofer Keglerjugend, die damals Furore machte. Auch wenn Gustav Blüdorn und seine nicht minder bekannte Ehefrau Käte schon vor zehn Jahren verstorben sind, so wird ihrer auch heute noch gedacht: Alljährlich spielen die Aktiven des Vereins getrennt nach Frauen und Männern den Blüdorn-Pokal aus, der noch von dem Ehepaar selbst gestiftet wurde und als ewige Wandertrophäe gilt.


Die Erfolge der KSV-Kegler können sich sehen lassen - exemplarisch dafür seien nur einige Namen genannt: Mit Peter Reumann, Sabine Hermsmeier (spätere Schnabel) und Guido Schümann, der auch heute noch Dauenhof die Treue hält, lernten drei spätere Itzehoer Bundesligakegler hier ihr keglerisches Können. Ingrid Freese und Kuno Runge starteten bereits für die schleswig-holsteinische Landesauswahl. Uwe Krause wurde 1985 und 1986 Deutscher Meister in der Versehrtenklasse.


Untrennbar mit der Geschichte der Dachorganisation verbunden sind die früheren Vereinslokale Hachmann und Fölster in Dauenhof – nun residiert man im „Hotel Leisching“ in Hörnerkirchen. Unvergessen sind auch die früheren Keglerbälle, viele Jahre gesellschaftlicher Höhepunkt des Vereinslebens, die von der langjährigen und viel zu früh verstorbenen Damenwartin Ursula („Ursel“) Schümann und ihren Helferteams organisiert wurden.


Anlässlich seines 50jährigen Bestehens veranstaltete der KSV Dauenhof ein Einladungsturnier für 14 Mannschaften. Dazu Keglerpräsident Freese: „In Zeiten zunehmend knapper Kassen haben wir kein rauschendes Fest gefeiert. Statt dessen haben wir uns ganz bewusst für diesen kleinen sportlichen Rahmen entschieden. Wir bedanken uns bei den Sportfreunden aus unserer Region, die zu unserem Wettbewerb erschienen sind, und wir danken auch der Gemeinde Westerhorn und dem Amt Hörnerkirchen für die gestifteten Pokale.“ Eine nette Geste zu diesem Anlass sei die erfolgte Verleihung des „Ehrenschildes“ des Landessportverbandes an den Kegelsportverein. „Dies ist uns ein Ansporn, auch in Zukunft in unseren Breitengraden eine verlässliche Größe im Kegelsport zu sein“, so Freese abschließend.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 41492 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
Der KSV Dauenhof in Bildern. [zeigen]
Autor: gusc
Artikel vom 10.05.2005, 20:27 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 27.08. (Kegelsportverein Dauenhof e.V.)
Guido Schümann beendet Kegel-Karriere
- 16.04. (Kegelsportverein Dauenhof e.V.)
"Nachgeholter" Blüdorn-Pokal / Er-und-Sie-Pokal 2008
- 05.02. (Kegelsportverein Dauenhof e.V.)
Gewinner beim "Blüdorn-Pokal" sowie "Er-&-Sie-Pokal" ermittelt
- 07.07. (Kegelsportverein Dauenhof e.V.)
1957-2007: 50 Jahre KSK "Goldene Neun" Dauenhof
- 07.07. (Kegelsportverein Dauenhof e.V.)
Nachruf: Helmut Pirsch
- 10.05. (Kegelsportverein Dauenhof e.V.)
Jubiläums-Kegelturnier 50 Jahre KSV Dauenhof
  Gewinnspiel
Welches Trikot streift sich der führende Fahrer der Bergwertung der Tour de France über?
Das gelbe Trikot
Das grüne Trikot
Das schwarze Trikot
Das gepunktete Trikot
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Gravesen (Däne)
Ich bin wohl 'ne Hümörbömbe.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016