Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Karate: (Kun-Tai-Ko Martial Arts)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
World Games of Martial Arts

Die 6. Weltspiele der Kampfkünste sind Geschichte. Fanden im Juli alle nicht-olympischen Disziplinen in Duisburg statt, so wurde per Zufall Rosenheim als Austragungsort der Kampfsportdisziplinen gewählt. Nach einer gelungenen Eröffnung mit dem Einmarsch der 650 Teilnehmer aus 18 Nationen ging es gleich danach mit den sportlichen Kämpfen in der Gaborhalle richtig los. Neben den weit angereisten Sportlern aus den USA, Kanada, Australien und Mexiko u.v.m, waren auch zahlreiche einheimischen Kämpfer aus Rohrdorf, Rosenheim, Brannenburg und Bad Aibling vertreten. Pünktlich um 17 Uhr begannen am Freitag, den 15. Juli die Disziplinwettkämpfe an den sieben großen Kampfflächen. Waren am ersten Tag sämtliche Bruchtest- und Teamwettbewerbe dran, so mussten sich die Kämpfer am Samstag in der Disziplin „Kata“ (Kampf gegen imaginäre Gegner) beweisen. Der Sonntag stand im Zeichen des Kampfes. Hier ging es darum, sich im Zweikampf einen Platz unter den besten zu verschaffen. Die Disziplinen reichten vom Kickboxen bist zum Jiu Jistsu. Für Kun-Tai-Ko Martial Arts gingen Florian Huber, Philipp Neumayer und Daniel Gärtner an den Start. Neben den Teamwettbewerben wie "Snychron Formen", "Team Demonstration" & "Waffenformen", starteten Daniel & Philipp auch in verschiedenen Einzelkategorien. Die Wettkämpfe gingen über drei Tage und verlangten die gesamte Energie der Sportler. So konnten die drei am Freitag den Sieg im Team-Waffenwettbewerb für sich verbuchen, in dem sie eine perfekte Schwertform vorführten. Daniel Gärtner nahm an diesem Tag noch den Vizemeistertitel in Bruchtest und Extreme-Formen mit nach Flintsbach. Das Highlight war der Sonntag Abend. Zum Abschluß stand die Fight-Night im Mittelpunkt des Programms.. Jetzt standen die Besten der Besten im Finale zum Grand Champion. Darunter auch die 13jährige Lena vom TSV-Rohrdorf, die in der Klasse Musikformen überzeugen konnte und den Titel „Grand Champion“ in der weiblichen Jugend nach Hause nahm Dieser Titel bedeutet der beste aus allen Kategorien zu sein. Letztendlich stand auch das Showteam im Finale und holte sich den Titel "Grand Champion". Daniel Gärtner konnte des weiteren noch einen zweiten "GR-Titel" für sich verbuchen, denn im Teamfight Kickboxen konnten sie sich gegen eine Auswahl internationaler Kämpfer behaupten. Viele Sportler aus dem Landkreis sind durch ihre hervorragenden Leistungen, durch den Sieg in ihrer Disziplin mit den begehrten Medaillen geehrt worden. Der Veranstalter Seiwakan-Budo e.V. Rosenheim ist mit dem Verlauf der Spiele sehr zufrieden. Es war ein einmaliges Erlebnis in der Kampfsportgeschichte Rosenheims, denn die nächsten World Games of Martial Arts finden in Costa Rica, gefolgt von Florida und China statt.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 46420 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
World Games of Martial Arts [zeigen]
Autor: daga
Artikel vom 28.09.2005, 11:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 15.09. (Kun-Tai-Ko Martial Arts)
World Games in Kanada 2006
- 24.02. (Kun-Tai-Ko Martial Arts)
Amelie Kober fit durch Kickboxen & Turnen
- 28.09. (Kun-Tai-Ko Martial Arts)
Kickbox Aerobic - Ein wahres Ganzkörpertraining
- 28.09. (Kun-Tai-Ko Martial Arts)
Pro Sieben begeistert von Karate-Showteam
- 29.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Goju Ryu und Goshin Jutsu Seminar in Belgien
- 08.01. (Turn- und Rasensportverein (TURA) Bremen e.V.)
Tobias Nickel (Tura Bremen) erhält Ehrennadel in Platin
- 10.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Goju Ryu Karate und Goshin Jutsu Seminar in Nimwegen
- 14.11. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Christmas-Seminar mit Hanshi Harms in Belgien
- 27.08. (Hyoshi Ryu Karate Do Essen)
Hyoshi Ryu Karate Dojo stellt sich vor!
  Gewinnspiel
Nach wie vielen Sprüngen im Weitsprungwettbewerb der Olympischen Spiele wird die Zahl der Finalisten von 12 auf 8 verringert?
nach 4 Sprüngen
nach 5 Sprüngen
Es wird überhaupt nicht verringert
nach 3 Sprüngen
  Das Aktuelle Zitat
Franz Beckenbauer (auf die Frage: Wie ist denn ihre Prognose?)
Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016