Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Budo: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Gelsenkirchen
 
Jutsu-Akademie-Harms 3. Christmas - Lehrgang am 22.11.2008  in Gelsenkirchen

 Hanshi  Hermann Harms 10. Dan Goshin Jutsu, Dai Sifu Toni Finken-Schaffrath 10.Dan Kempo und Shihan Pieter Harms  7.Dan  Goju-Ryu Karate richteten wie schon im Vorjahr den diesjährigen Lehrgang gemeinsam aus . SV Techniken aus dem Goshin Jutsu,  Kontertechniken aus dem Kempo und  traditionellen Techniken aus dem Goju-Ryu waren der Schwerpunkt dieses Lehrgangs.  Zu Beginn wurde ein gemeinsames intensives Aufwärmtraining durchgeführt. Anschließend wurden verschiedene Gruppen gebildet, die Referenten wechselten in regelmäßigen Abständen, so dass alle Teilnehmer die Gelegenheit bekamen, ihren Horizont für Techniken und Übungsmethoden zu erweitern, die nicht in ihrem Verein oder Stil regelmäßig unterrichtet werden. Sinn und Zweck dieser Workshop-ähnlichen Ausrichtung des Lehrgangs ist es, Impulse und Ideen zu vermitteln und nicht, Techniken und Bewegungsabfolgen zu perfektionieren. Dies hat im regulären Training zu erfolgen. Dieser Lehrgang sollte den Teilnehmern die Möglichkeit eröffnen, auch Aspekte der Kampfkunst, speziell unter dem Gesichtspunkt der Selbstverteidigung, wie sie in anderen als der eigenen Kampfrichtung praktiziert werden. Shihan Pieter Harms und sein Assistent Sensei Harry Theuwen (5.Dan) demonstrierte bei seinen Stationen eine hervorragende  Grundschule mit verschiedene Einzel- und Partnertechniken aus dem Goju-Ryu Karate, wobei sich auch einige Parallelen zum Kempo - Training feststellen ließen. Bei Shihan Hermann Harms und seinem Assistenten Jürgen Ernst (2.Dan) standen Selbstverteidigung- und  Befreiung-Techniken querbeet aus dem Goshin Jutsu teilweise mit dem Kurzstock sowie Hebel und Haltegriffe auf dem Programm. Dai Sifu Toni Finken-Schaffrath und sein Assistent Sergej Kress (2.Dan) beschäftigte die Teilnehmer mit Kampftechniken aus dem Kempo Naadaa die aus unterschiedlich langen und kurzen schnelle Techniken am Mann bestanden.  Den Abschluss bildete eine kurze, gemeinsame Trainingseinheit unter dem Motto "Ein bisschen Schweiß noch mal zu Schluss". Dabei machten alle Teilnehmer nach Vorgabe der Referenten und übrigen Großmeister noch einmal eine Technikfolge in Grundschulmanier. Der Lehrgang fand in einer ausgesprochen freundlichen und freundschaftlichen Atmosphäre statt, wozu nicht zuletzt die Ausrichtung von Hermann Harms und seiner Familie, die die durch die Anstrengung sehr hungrigen Teilnehmer in den Pausen mit Kaffee und Kuchen versorgte zum positiven Klima beitrug.  Erwähnenswert ist noch, dass Sifu Hermann Harms zum Schluss der Veranstaltung Sifu Toni Finken- Schafrath der im letzten Jahr von seinem Meister Sifu Tze Dschero Khan zum 10. Dan und Stilerben erklärt wurde eine Anerkennungsurkunde seiner Organisation überreichte. Auch Großmeister Horst Bürger 7. Dan Ju-Jitsu Yondo-Ryu, der mit 12 seiner Schüler anwesend war, wurde eine Ehre zu teil. Er bekam eine Urkunde von Hanshi Hermann Harms von dessen Brotherhood überreicht. Unter den Zuschauern entdeckte man Sijo Gerd Stobbe, Sensei Horst Nehm,Sifu Peter Abels und Sabum Horst Henze, der die Halle zur Verfügung stellte.  Mit großem Applaus für die Referenten und zufriedenen Gesichtern aller Teilnehmer endete dieser wirklich tolle Lehrgang.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 31986 mal abgerufen!
Autor: heha
Artikel vom 26.11.2008, 12:02 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Goju Ryu Karate und Goshin Jutsu Seminar in Nimwegen
- 27.05. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Seminar Goju Ryu ¬ Goshin Jutsu
- 29.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Goju Ryu und Goshin Jutsu Seminar in Belgien
- 30.03. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Goshinjutsu mit Hanshi Harms
- 11.10. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
7. Christmas Seminar
- 16.05. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Hanshi Harms besuchte den Kempo Day der Dragon- Fist- Kempo- Organisation
- 15.11. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Jutsu-Akademie-Harms 5. Christmas-Seminar Gelsenkirchen
- 26.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
6.Dju Su Lehrgang in Kleve mit Sifu Harms
- 18.03. (Martial Arts Association - international)
Kempo – „Der Weg der Faust“
  Gewinnspiel
Auf welcher Prunkstraße wird die letzte Etappe der Tour de France beendet?
Champs-Elysees
Rue de Provence
Cote d´Azur
Rue de Paris
  Das Aktuelle Zitat
Wolf-Dieter Ahlenfelder
Piiiiiieeeeeep! (sein Halbzeitpiff nach 30! Minuten der Begegnung Bremen-Braunschweig)
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016