Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Ju-Jutsu: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Gelsenkirchen
 
Hanshi Harms beim 8. "Shochu Geiko"

Hanshi Kevin Pell, der Gründer der Sekai Ishin Ryu Ju-Jutsu Renmei veranstaltete am 12.und 13. September 2009 das achte internationale Martial Arts Seminar im Thetford Dojo (Thetford, Norfolk England). Auf Einladung seines langjährigen Freundes Hanshi Pell reiste Großmeister Harms nach England um während dieses Seminars zu unterrichten. Der Name dieses internationale Seminars ist "Shochu Geiko" und bedeutet Sommer-Trainingslager. Während des Seminars hatten die 150 angereisten Kursteilnehmer die Möglichkeit 15 unterschiedliche Kampfkunstarten unter der Anleitung von 25 Meister und Großmeister zu studieren. Beim Seminar trafen sich Lehrer aus ganz Europa einschließlich Norwegen, Kroatien, Deutschland und der Schweiz.
Hanshi Hermann Harms konnte die interessierten Kampfsportlern in vier Unterrichtseinheiten mit seiner Version des Jiu-Jitsu überzeugen.Dabei unterstützte ihn sein Assistent Sensei Jürgen Ernst hervorragend.
Grossmeister Harms ist von seiner Unterleibsoperation vor einigen Wochen noch nicht voll genesen. Trotzdem hinterliessen die beiden Kampfkünstler aus Gelsenkirchen einen guten bleibenden Eindruck bei den Seminarteilnehmern. Im Anschluß des Seminars gab es für alle Beteiligten ein Gala-Dinner mit Musik und vielen netten Gesprächen
Es war ein gut organisiertes, nutzbringendes und einfach ein tolles Kampfkunstwochenende, das geprägt war Kampfkunst im wahren Sinne zu erleben, angefüllt mit Ehre, Respekt, Loyalität, und Aufrichtigkeit.
Auf Einladung von Hanshi Pell verbrachte Hanshi Harms noch einige Tage in dessen Haus. Gemeinsam verbrachten sie noch einige Tage Urlaub mit einer Schifffahrt, gutes Essen, Wanderungen, Training und nette Gespräche abends am Kamin mit unterschiedlichen Größen der internationalen Kampfkunstszene. Hanshi Harms wird noch in naher Zukunft im Hauptquartier der Sekai Ishin Ryu Ju-Jutsu Renmei zusammen mit seinem Kampfkunstbruder Hanshi Pell ein Selbstverteidigungsseminar für Schwarzgurte abhalten.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 31059 mal abgerufen!
Autor: heha
Artikel vom 17.09.2009, 14:53 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 02.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
“Shochu Geiko”2012 14. und 15. September in England
- 24.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Hanshi Harms beim 9. "Shochu Geiko"
- 08.11. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Christmasseminar 2009 bei der Jutsu-Akademie-Harms
- 21.03. (International Budo Sport Federation)
Budolehrgang
- 26.01. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Jutsu-Akademie-Harms Kampfkunstlehrgang in Gelsenkirchen
- 31.05. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Alkoholfrei Sport genießen
- 19.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Hanshi Harms unterrichtete beim 11. "Shochu Geiko"
- 01.04. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
5. Mai Kempo Day in Extertal/Bösingfeld
- 06.05. (SELF DEFENSE GERMANY Federation)
Mixed Martial Arts für Anfänger
  Gewinnspiel
Aus welchem Land stammt Martina Navratilova, die erfolgreichste Tennisspielerin der 80er Jahre?
Bulgarien
Tschechien
Rußland
Jugoslawien
  Das Aktuelle Zitat
Karl-Heinz Körbel
Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen. (in seiner Funktion als Trainer von Eintracht Frankfurt)
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016