Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Ju-Jutsu: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Gelsenkirchen
 
Hanshi Harms unterrichtete beim 11. "Shochu Geiko"

Traditionsgemäß flog der Gelsenkirchener Jiu-Jitsu-Großmeister Hermann Harms nach England um auf Einladung seines langjährigen Freundes Hanshi Pell zu unterrichten. Hanshi Pell ist der Gründer und Hauptlehrer der „Sekai Ishin Ryu Ju-Jitsu Renmei.“ Auch Meister und Großmeister der Kampfkünste brauchen regelmäßig Aus- und Weiterbildung und Austausch von Techniken und Gedanken. Bei diesem Seminar hatten die etwa160 Kursteilnehmer die Möglichkeit an zwei Tagen unterschiedliche Kampfkunstarten unter der Anleitung von 25 Meister und Großmeister zu studieren. Es fanden Wettbewerbe im Judo,in Eskrima und offene Freikämpfe statt. Die Lehrer kamen aus England, Deutschland, der USA, Kroatien, Irland, Spanien und der Schweiz.
Hanshi Hermann Harms traf wieder einmal unter den vielen bekannten Gesichter der internationalen Kampfkunstszene auf etliche langjährige Budofreunde. Er präsentierte seine Kampfkunst und konnte die interessierten Kampfsportlern in seinen Unterrichtseinheiten von seinem Kampfstil überzeugen. Im Anschluss des Seminars gab es nach alter Tradition für alle Beteiligten ein Gala-Dinner mit Musik und vielen netten Gesprächen. Es war ein gut organisiertes, nutzbringendes und deshalb einfach ein tolles Kampfkunstwochenende, das geprägt war Kampfkunst im wahren Sinne zu erleben. Angefüllt mit gegenseitigem Respekt, Loyalität, und Aufrichtigkeit kam während des Seminars und bei der Festlichkeit viel Spaß und Freude auf.
Wer ein richtiges Interesse an den Kampfkünsten hat, wer gute Techniker sucht, wer an Kampfkunstfreundschaften Interesse hat, wer was dazulernen will und wer seine Techniken Fachleuten zeigen möchte, der war hier wie immer richtig. Im nächsten September ist es wieder soweit.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 36080 mal abgerufen!
Autor: heha
Artikel vom 19.09.2012, 16:33 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.08. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Schutztechniken für Jeder – Mann/Frau
- 09.08. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Budo-Sommerschule 2017
- 29.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Goju Ryu und Goshin Jutsu Seminar in Belgien
- 26.10. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
3. Verbands-offener Selbstverteidigungslehrgang für Jedermann
- 10.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Goju Ryu Karate und Goshin Jutsu Seminar in Nimwegen
- 24.05. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Internationales SV- Seminar in Gelsenkirchen
- 08.02. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Offener Selbstverteidigungslehrgang am 23. Mai
- 27.05. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Seminar Goju Ryu ¬ Goshin Jutsu
- 23.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Hanshi Harms in Caston/England
  Gewinnspiel
Was machen Volleyballspieler, wenn Sie mit gestreckten Armen hochspringen, um den Angriffsschlag ihres Gegners abzuwehren?
Einen Block
Eine Wand
Eine Falle
Eine Finte
  Das Aktuelle Zitat
Justin Vogts
Mama, sag Papa nicht, wie sehr ich mich auf Paris gefreut habe.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016