Die Vereinssportseiten für Braunschweig [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Schießen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Gewichtheben: (Gewichtheben in Preetz)
Eine Nachricht aus dem Portal
 
Konstantin Förster stellt Landesrekord auf

Bei den diesjährigen offenen Landesmeisterschaften im olympischen Gewichtheben konnten fast alle Preetzer Heber neue Bestleistungen aufstellen. Stig Wendorf wurde neuer Landesmeister in der Altersklasse bis 12 Jahre. Er stellte in allen Disziplinen neue Bestleistungen auf (Reißen 32kg/Stoßen 44 kg/Zweikampf 76 kg) und erhielt einen Pokal für die beste Relativleistung. Bei den Schülern 13 Jahre gab es in der Gewichtsklasse +69 kg einen Zweikampf zwischen den Preetzern Janik Adam und Felix Herzog. Trotz neuer Bestleistungen im Reißen (45 kg) und 57 kg im Stoßen, konnte Felix diesen Kampf nicht für sich entscheiden. Denn Janik konnte ebenfalls im Reißen (55kg) und Stoßen (71 kg) neue persönliche Rekorde aufstellen und damit den Titel mit nach Hause nehmen. Den Titel bei den Jugendlichen bis 15 Jahre sicherte sich einmal mehr Jeff Koppe mit einer Zweikampfleistung von 158 kg (Reißen 68/Stoßen 90 kg). Bei den Senioren -85 kg wurde Jonas Tjaden Landesmeister. Er stellte im Reißen mit 75 kg und Zweikampf 160 kg neue Bestmarken auf. Zweiter in der Gewichtsklasse bis 94 kg wurde Daniel Dettlaff mit 200 kg im Zweikampf. Er musste sich wieder einmal Meiko Köppe aus Malchow beugen, der 207 kg zur Hochstecke brachte. Bester Masters-Heber (ab 35 Jahre) wurde Jan Mönig vom Preetzer TSV. Mit sehr guten 105 kg im Reißen und 125 kg im Stoßen konnte er Wilhelm Quast vom PTSV und Michael Schleiwies (HNT Hamburg) auf die Plätze verweisen. Die größten Lasten und und einen Uralt-Landesrekord aus dem Jahre 1996 konnte Konstantin Förster vom PTSV aufstellen. Das Reißen bis 77 kg Körpergewicht begann Konstantin sehr konzentriert mit 110 kg. Dieser Versuch gelang genauso wie der zweite Versuch über 113 kg. Jetzt sollte im dritten Versuch der erste Landesrekord fallen. Die Last wurde auf 116 kg gesteckt, da der alte Landesrekord um 1 kg überboten werden musste. Leider konnte er die Last nicht zur Hochstrecke bringen. Das sollte sich im Stoßen ändern. Gleich im ersten Versuch (145 kg) konnte Konstantin einen neuen Zweikampf-Landesrekord mit 258 kg aufstellen. Der alte Rekord (257,5 kg) wurde von Jesper Jörgensen (Schleswig 06) seit 1996 gehalten. Um in der 77 kg Gewichtsklasse starten zu können, musste Konstantin 6 kg abtrainieren. Das war dann doch zuviel, um im zweiten und dritten Versuch einen neuen Landesrekord mit 148 kg aufzustellen. Mit 110 Relativpunkten wurde Konstantin Förster bester Heber des Tages vor Antje Barth aus Hamburg mit 100 Punkten. Da Konstantin noch relativ jung ist, hat er noch mehr Gelegenheiten die Landesrekorde im Reißen und Stoßen zu verbessern.
Lutz Jarre


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 30006 mal abgerufen!
Autor: luja
Artikel vom 11.05.2013, 21:47 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 09.11. (Gewichtheben in Preetz)
Goldenes Wochenende für die Kraftsportler des Preetzer TSV
- 30.10. (Gewichtheben in Preetz)
Fünf Titel für Preetzer Heber
- 21.05. (Gewichtheben in Preetz)
Acht Landestitel für Preetzer Heber
- 29.04. (Gewichtheben in Preetz)
PTSV dominiert Regionalliga-Finale
- 17.04. (Gewichtheben in Preetz)
Finale Regionalliga am 22.04.207 in Preetz,Schulstr.3
- 02.04. (Gewichtheben in Preetz)
Jan Mönig Deutscher Vize-Meister
- 21.03. (Gewichtheben in Preetz)
PTSV Heber/innen stehen im Finale
- 15.02. (Gewichtheben in Preetz)
Erneuter Sieg in der Regionalliga
- 12.03. (Gewichtheben in Preetz)
PTSV Heber/innen in Frühform
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballspieler schlug die legendären Bananenflanken?
Manni Kaltz
Horst Hrubesch
Paul Breitner
Franz Beckenbauer
  Das Aktuelle Zitat
Marco Reich
Früher war ich ein großer Fan von Mönchengladbach. Doch da hatte ich noch keine Ahnung von Fußball.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016