Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


American Football:
(Braunschweig Lions)

Cheerleader überraschen Anderson

 
Über ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk durfte sich gestern Kent Anderson freuen. Der neue American- Football-Cheftrainer des Deutschen Vizemeisters Braunschweig Lions feierte seinen 42. Geburtstag. Und das in den TV-Studios der Sat.1-Fernsehshow „Kämpf um Deine Frau“ in Köln. Genauer gesagt in Hürth vor den Toren der Rheinmetropole. Und dahin waren am Vormittag die Cheerleader der Lionettes aufgebrochen, um den neuen sportlichen Leiter ein kleines Ständchen und ein paar Tänze zu bringen. Die Überraschung war ihnen und den Verantwortlichen der Sendung offensichtlich gelungen, denn der Camp- Captain war sichtlich überrascht über den Besuch aus Braunschweig. „Damit hätte ich nicht gerechnet. Es freut mich, dass die Mädchen die lange Busreise auf sich genommen haben und mir - und ich glaube auch den Männern im Camp - hat ihre Show sehr gut gefallen“, so der USAmerikaner, der in der gerade beendeten Footballsaison die Berlin Adler zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft geführt hat. Verstärkung hatten die Cheerleader um ihre Trainerin Julia Knackstedt für diesen besonderen Auftritt auch von Hank, dem offi ziellen Maskottchen der Braunschweig Lions, bekommen. Was er während des Aufenthaltes in Deutschlands berühmtester Männer-WG noch so alles angestellt hat und was genau die Lionettes dem Geburtstagskind vorgeführt haben, das alles können alle Zuschauer und natürlich auch alle Lions-Fans heute Abend ab 21.15 Uhr auf Sat.1 erleben, wenn es wieder heißt: „Kämpf um Deine Frau“.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 12.11.2004, 10:58 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003