Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Fußball:
(Eintracht Braunschweig)

Benjamin und Michael Duda neue Trainer der U17

 
Benjamin und Michael Duda werden zum 1. Juli 2011 neue Trainer der U17 von Eintracht Braunschweig und erhalten einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der bisherige Coach und ehemalige Eintracht-Profi Torsten Sümnich gibt die Mannschaft zum Ende der Spielzeit ab.

Benjamin Duda, derzeit U15-Trainer beim VfB Peine, übernimmt das Amt des Trainers. Sein Zwillingsbruder Michael, derzeit U14-Trainer beim selben Verein, wird neuer Co-Trainer. Die 23-Jährigen sind seit acht Jahren als Übungsleiter im Nachwuchsbereich beim VfB Peine und darüber hinaus auch als DFB-Stützpunkttrainer tätig. Beide sind im Besitz der B-Lizenz und absolvieren ab August 2011 den Lehrgang zum Erwerb der A-Lizenz.

„Trainer bei der Eintracht zu sein, ist eine große Herausforderung, auf die wir uns sehr freuen. Wir werden dieser Aufgabe mit viel Leidenschaft und Engagement nachgehen“, so Benjamin und Michael Duda bei der Vertragsunterzeichnung.

„Benjamin und Michael Duda verfügen trotz ihres jungen Alters über enorm viel Fachwissen, mit dem sie die Nachwuchsarbeit bei der Eintracht bereichern werden. Darüber hinaus haben sie fundierte Kenntnisse im regionalen Jugendfußball “, so Sven Gartung, Leiter Nachwuchs bei Eintracht Braunschweig.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 08.04.2011, 12:45 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003