Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Fußball:
(Eintracht Braunschweig)

Vertrag von Ken Reichel um zwei Jahre verlängert

 
Eintracht Braunschweig hat den zum 30. Juni 2011 auslaufenden Vertrag mit Ken Reichel um zwei Jahre verlängert.

Der Abwehspieler aus Berlin mit der Rückennummer 19 wechselte im Sommer 2007 von der U23 des Hamburger SV zu den Löwen, absolvierte seitdem 82 Spiele für die Blau-Gelben (30 davon in der laufenden Saison) und schoss ein Tor.

„Ich freue mich sehr, dass ich zwei weitere Jahre für die Eintracht spielen kann und bin gespannt auf die neue Aufgabe in der 2. Bundesliga. Es gab einfach keinen Grund, den Verein zu wechseln, denn ich fühle mich nach vier Jahren in der Stadt hier wie zu Hause“, äußert sich der 24-Jährige zu seiner Vertragsverlängerung.

„Es ist uns mit der Vertragsverlängerung von Ken Reichel gelungen, einen weiteren Stammspieler an uns zu binden, der eine stabile Saison auf sehr hohem Niveau gespielt hat. Er hat fast den größten Entwicklungssprung von allen in diesem Jahr gemacht und ist ein wichtiger Bestandteil der Abwehrkette“, so Marc Arnold, Sportlicher Leiter bei Eintracht Braunschweig.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 14.04.2011, 08:44 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003