Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Fußball:
(1. FC Magdeburg)

Bundesligist am Freitag zum Flutlichtspiel in der MDCC-Arena zu Gast

 
Mit dem FC Erzgebirge Aue konnte der 1. FC Magdeburg in diesen Tagen einen hochkarätigen Gegner für das kurzfristig verlegte Regionalligaspiel gegen den Hamburger SV II präsentieren. Der ohnehin geplante Spieltermin Freitag, 11. November 2011 in der MDCC-Arena bleibt damit bestehen. Den Fans wird, umrahmt von der beliebten Flutlichtatmosphäre, mit den Gästen aus Aue ein aktueller Bundesligist zu fanfreundlichen Eintrittspreisen präsentiert.

„Der kurzfristige Ausfall des Regionalligaspiels ist sowohl aus sportlicher, als auch finanzieller Sicht ärgerlich, sodass wir mit dem Testspiel gegen Erzgebirge Aue für Ersatz sorgen wollen. Beim Kauf einer Eintrittskarte für das Testspiel am Freitag können unsere treuen Fans zudem noch beim Eintrittspreis für das Regionalligaspiel am 23. November 2011 sparen“, resümiert Detlef Ullrich.

Dass die Verantwortlichen des 1. FC Magdeburg kurzer Hand aus der Not eine Tugend machten, verdeutlicht der Fakt, dass neben fanfreundlichen Eintrittspreisen für das Spiel gegen FC Erzgebirge Aue, der Kauf von Tickets für die anstehenden beiden Flutlichtspiele in der MDCC-Arena zusätzliche Ermäßigungen mit sich bringt.

Der Kartenvorverkauf für das Testspiel am Freitag startet ab sofort und läuft an allen bekannten Vorverkaufsstellen (Volksstimme Service Center, FCM-Ticketservice Geschäftsstelle Rötgerstraße) sowie per Onlineservice print@home auf der Homepage www.fc-magdeburg.de. Die Eintrittspreise liegen in allen geöffneten Stadionbereichen (Nord- und Westtribüne) bei 10,00 Euro, 9,00 Euro (ermäßigt), 7,00 Euro (Mitglieder und Dauerkartenbesitzer) sowie 5,00 Euro (Kinder 7 – 14 Jahre) inklusive sämtlicher anfallender Gebühren.

In Kooperation mit dem Partner MVB können die Eintrittskarten wie gewohnt drei Stunden vor und bis drei Stunden nach dem Testspiel gegen Erzgebirge Aue als Fahrschein im Netz der Magdeburger Verkehrsbetriebe genutzt werden.

Die Tageskassen sowie Stadiontore öffnen am Freitag, 11. November 2011 ab 17:00 Uhr, das Spiel wird um 18:00 Uhr angepfiffen. Für die Saison 2011/2012 gültige Jahreskarten besitzen für die Testpartie gegen Erzgebirge Aue keine Gültigkeit.

Als Dankeschön für seine treuen Anhänger, gewährt der 1. FC Magdeburg auf jede Eintrittskarte für das Regionalligaheimspiel gegen den Hamburger SV am 23. November 2011 einen Rabatt von 3,00 Euro gegen Vorlage eines gültigen Tickets vom Testspiel gegen Aue. Diese Ermäßigung wird ausschließlich beim Kauf einer Karte im FCM-Ticketservice/Geschäftsstelle Rötgerstraße sowie an den Tageskassen an der MDCC-Arena des Regionalligaspiels gegen die U23 des Hamburger SV gewährt.

Den Fans des 1. FC Magdeburg steht darüber hinaus wie gewohnt der Ticketservice unter 0391/9901326 oder per Mail an ticketing@fc-magdeburg.de für Fragen zur Verfügung.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 10.11.2011, 11:37 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003