Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Schwimmen:
(TSV Eintracht Stadtallendorf)

Weihnachtskriterium 2012

 
Als Test sahen die Schwimmer Jonathan Berneburg Jg.98 und Levente Oppelland Jg. 97 das Weihnachtskriterium in Marburg über 50m Schmetterling und 100m Freistil an. Mit 686 Punkten war Jonathan der schnellste Schwimmer über 100m Freistil (53.33) am Start. Mit dieser Zeit war er auch der Punktbeste Schwimmer der gesamten Veranstaltung. Über 50m Schmetterling legte er mit der Zeit von 27,21 eine sehr gute Zeit an den Tag und verbesserte damit wieder seine p.B.. Ebenso TOPFIT zeigte sich sein Trainingskamerad Levente Oppelland (Jg. 97), der über 100m Freistil mit 58,31 (525 Punkte) sowie über 50m Schmetterling (28,65) seinen Konkurrenten zeigte, dass er der schnellste im Jahrgang 97 ist.
Wolfgang Schüddemage freute sich über die Leistungen seiner beiden Schützlinge.
Auch für Julia Preis (Jg.2000) gab es von ihrem Trainer ein großes Lob für die gebrachten Leistungen. So konnte sie über die Strecken 100m Lagen mit 1:22,68 und 100m Freistil mit der Zeit von 1:10,56 Goldmedaillen in Empfang nehmen. Für die Zeit von 1:29,76 über 100m Schmetterling wurde sie mit einer Silbermedaille belohnt und Bronze gab es im Wettkampf 50m Schmetterling für die Zeit von 37,00.
Die Schwimmerin Theresa Baumgarten Jg. 93 und ihre Vereinskameraden zeigten mit ihren Leistungen, dass es sich lohnt regelmäßig am Training teilzunehmen und so war Julia Wilmann mit ihren Aktiven sehr zufrieden.
Dennis Köhl (Jg.99) schwamm sich gleich zweimal auf Platz 2 und durfte sich über 200m Freistil (2:49,15) und 50m Schmetterling (38,69)über Silber freuen. Weitere Bestzeiten gab es über 50m Freistil (32,56), 100m Lagen (1:28,94) und über 100m Rücken (1:33,25).
Andreas Diehlmann (Jg.2000) konnte seine Leistungen in Edelmetall verwandeln. So siegte er über 200m Freistil mit der Zeit von 2:54,13 und dafür gab es Gold. Silber erkämpfte er sich über 50m Freistil (35,61), 100m Lagen (1:32,51) und über 100m Rücken (1:35,04). Erstmals unter der 1:20.00 Minute Marke blieb er über 100m Freistil mit der Zeit von 1:19,81 und wurde in seinem Jahrgang Dritter.
Erstmals ging Sebastian Rausch Jg.93 an den Start und konnte mit seinen Zeiten auf den Strecken 100m und 200m Freistil, 100m Rücken sowie 50m Brust zufrieden sein.
Theresa Baumgarten (93) die inzwischen schon bekannt ist unter den Schwimmerinnen ging über 50m,100, und 200m Freistil an den Start über 100m Brust und als letztes über 50m Schmetterling, wo sie auch durchaus ihre Zeiten nochmals verbessern konnte, obwohl sie ihr Trainingspensum wegen ihrer Ausbildung und Übungsleiterin in der Abteilung zurückschrauben muss.


Autor: gadi
Artikel vom 16.12.2012, 21:20 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003