Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Taekwondo:
(SELF DEFENSE GERMANY FEDERATION)

Training im Wildpark Landsberg

 
Es war Training im Wildpark Landsberg angesagt und alle machten sich bald auf den Weg am Lech entlang in den Park. Die Kinder waren schon ganz aufgeregt und Neumitglied Herbert freute sich ebenfalls auf das Training. Taekwondo Gruppe WildparkIn den 70er Jahren hatte er in München Taekwondo bis zum Grüngurt trainiert und dann auf Grund beruflicher Gründe und langem Auslandsaufenhalt einen Neubeginn immer aufgeschoben aber nie aus den Augen verloren. Im Citygym bei Benno Stangl hat er jetzt eine Taekwondo Schule gefunden, in der er den Wiedereinstieg beginnen will und diesmals sich vorgenommen hat, dabei zu bleiben. Schon kurz nach Trainingsbeginn kamen einige Zuschauer um das Geschehen zu verfolgen allen voran einige Rehe und Junghirsche, die interessiert fast bis auf Armlänge heran kamen. Anschließend an das Training überreichte Großmeister Gregor Huss dem Schulleiter seine verdiente Urkunde zum 1. Kup, der Vorstufe zum Schwarzgurt. Benno Stangl, der ebenfalls bereits vor vielen Jahren einen Schwarzgurt in Taekwondo erreicht hatte, nähert sich somit seinem Wunsch, auch in Gregor Huss`s Traditional Taekwondo wieder den Rang eines Schwarzgurt zu erreichen. Wir sind sicher dass er dieses Ziel bald wahr machen wird und gratulieren im nicht nur zum 1. Kup sondern auch zu seiner kleinen aber schnell wachsenden Taekwondo Gruppe im Citygym.
Kampfsporttraining im Citygym entnehmen sie bitte der offiziellen Webseite http://www.citygym-landsberg.de. Bei interesse auch gerne persönlich vorbei kommen oder telefonisch zum Training anmelden. Tel: 08191 4019100


Autor: didu
Artikel vom 10.06.2013, 21:32 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003