Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Taekwondo:
(SELF DEFENSE GERMANY Federation)

Happy Kids beim Nachwuchsturnier von Self Defense Germany

 
Die Schule an der Usambarastrasse 10 war ziemlich voll und die Kinder standen schon beim Auswärmtraining der Schwarzgurte in drei Reihen.
einige der strahlenden Sieger Dann kam noch Benno Stangl, der Schulleiter vom City Gym Landsberg mit neun seiner Taekwon-Do Kinder um am Turnier teilzunehmen. Die Kategorien waren Rumble, oder wie die Ami`s es nennen "Flagg pulling" , dann "High kick", der Wettbewerb in dem es darum ging, so hoch wie möglich zu kicken, der "Spee kick Wettbewerb" bei dem es darauf ankam möglichst viele Kicks pro Minute zu machen. Dann ging es weiter mit den Formen (Hyongs) und mit dem Bruchtest (Kyek Pa) .


Autor: grhu
Artikel vom 10.07.2013, 12:22 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003