Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Taekwondo:
(Turn- und Rasensportverein (TURA) Bremen e.V.)

Imke Turner (Tura) Vizeweltmeisterin auf Bali

 
600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 49 Ländern kämpften auf Bali vier Tage um die begehrten Medaillen bei der 8. Technik-Weltmeisterschaft der Taekwondoka.
Imke Turner von Tura Bremen, Ausnahmesportlerin der Deutschen Taekwondo Union e.V. in der Disziplin Technik (Poomsae), holte sich zum dritten Mal in Folge bei den Weltmeisterschaften hinter Korea und mit deutlichem Abstand vor Kanada und Mexiko die Silbermedaille im Einzelwettbewerb. Die Turanerin erreichte zugleich als einzige Europäerin das Finale der besten Acht.
Wie bei den vergangenen beiden Weltmeisterschaften bot Imke Turner erneut eine herausragende Leistung. Im Halbfinale brillierte die Turanerin mit ihren exakten Beintechniken und einer dynamischen Interpretation der Formen "Taebek" und "Pyongwon".
Im Finale zwischen der koreanischen Titelverteidigerin und Imke Turner zeigten beide Wettkämpferinnen, warum sie seit Jahren sich an der Weltspitze behaupten. Der Titelverteidigerin unterlag jedoch ein deutlicher Stellungsfehler am Schlusspunkt der letzten Form. Zum Entsetzen des Bundestrainers Hado Yun, aber auch des "Head of Team", Bundeskampfrichter-Referent Rainer Tobias aus Bremen, wurde dieser Fehler von den Kampfrichtern nicht entsprechend geahndet.
So hielt sich die Freude über die Silbermedaille bei Imke Turner und ihrem Trainer Roland Klein in Grenzen. Trotz der Enttäuschung über den entgangenen WM-Titel beeindruckt die Bilanz der Tura-Sportlerin, die als einzige deutsche Taekwondoka bei allen acht Weltmeisterschaften Medaillen gewinnen konnte. Dreimal Weltmeisterin im Synchronwettbewerb, zweimal Vizeweltmeisterin im Synchronwettbewerb, fünffache Vizeweltmeisterin im Einzelwettbewerb und zweimal Bronze im Einzelwettbewerb, lautet die unglaubliche Zusammenstellung der WM-Erfolge.
In der Gesamtwertung der Nationen belegte die deutsche Nationalmannschaft den achten Platz in der Länderwertung.
--- Ekkehard Lentz Pressesprecher TURN- UND RASENSPORTVEREIN (TURA) Bremen e.V. Lissaer Straße 60 D-28237 Bremen 0049- (0) 421-3 96 18 92 0049- (0) 173-4 19 43 20 Vereinsregister Bremen Nr. VR 2295 http://www.tura-bremen.de http://www.facebook.com/TuraPressesprecher


Autor: ekle
Artikel vom 11.11.2013, 21:28 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003