Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Taekwondo:
(Turn- und Rasensportverein (TURA) Bremen e.V.)

Gold, Silber und Bronze für Turas Taekwondoka

 
Gute Leistungen zeigten die Turaner Taekwondo-Sportler Werner Unland, Tim Glenewinkel und Joannis Malliaros beim Bundesranglistenturnier Mitte in Bottrop.
Im Einzelwettbewerb verteidigte Werner Unland (7. Dan) in der Masterklasse 2 seinen Titel vor seinem Mannschaftskollegen Joannis Malliaros (6. Dan). In der Masterklasse 1 gewann Tim Glenewinkel (5. Dan) die Bronzemedaille. Im Synchronwettbewerb errangen die drei Turaner die Silbermedaille.
Bundestrainer Hado Yun lud Werner Unland, Tim Glenewinkel und Joannis Malliaros nach dem Turnier zum nächsten Kaderlehrgang nach Warendorf ein, der der Sichtung für die anstehenden Weltmeisterschaften im Oktober in Mexico dient. Für die Turaner bestehen nach Ansicht von Trainer Roland Klein aber nur geringe Chancen auf eine Nominierung. Der Taekwondo-Bundesverband dürfte ähnlich wie im letzten Jahr nur die Sportler mit Aussicht auf WM-Medaillen nominieren. Grund sind die erheblichen finanziellen Belastungen für Reise und Aufenthalt.
Bildunterschrift:
Der Turaner Taekwondo-Sportler Werner Unland, hier beim apchagi, verteidigte beim Bundesranglistenturnier in Bottrop in der Masterklasse 2 seinen Titel.
--- Ekkehard Lentz Pressesprecher TURN- UND RASENSPORTVEREIN (TURA) Bremen e.V. www.tura-bremen.de www.facebook.com/TuraPressesprecher


Autor: ekle
Artikel vom 12.05.2014, 12:20 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003