Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Taekwondo:
(Turn- und Rasensportverein (TURA) Bremen e.V.)

Drei deutsche Meistertitel für Turaner Taekwondo-Sportler

 
zum Foto: Werner Unland, Joannis Malliaros, Imke Turner und Tim Glenewinkel (von links) von Tura Bremen freuen sich über ihre Medaillen bei den deutschen Meisterschaften in Wiesbaden.
Gleich fünf Medaillen, dreimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze, konnte das Team von Tura Bremen bei den deutschen Taekwondo-Technik-Meisterschaften in Wiesbaden mit nach Hause nehmen.
Die amtierende Europameisterin Imke Turner unterstrich wie schon seit über zehn Jahren ihre absolute Ausnahmestellung in ihrer Klasse und gewann mit über drei Punkten Vorsprung vor Hamburg und Bayern überlegen die Goldmedaille. Auch Werner Unland verteidigte seinen Vorjahrestitel erneut erfolgreich, diesmal vor seinem Vereinskameraden Joannis Malliaros, der Silber erringen konnte.
Die größte Überraschung für Tura-Trainer Roland Klein bedeutete jedoch der Titelgewinn im Paarlauf von Tim Glenewinkel und seiner Münchener Partnerin Raffaela deli Santo. Nach Bronze im vergangenen Jahr gelang ihnen diesmal der große Wurf und erstmalig der Titelgewinn. Bereits in der Zwischenrunde ging das Tura-Paar knapp in Führung und gab sie auch in der Finalrunde nicht mehr ab an die starken Verfolger, die Titelträger und amtierenden Vizeeuropameister aus Hessen.


Autor: ekle
Artikel vom 11.10.2015, 17:13 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003