Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Aikido:
(Aikido-Club Lübeck e.V.)

Meisterprüfung beim ACL

Der Aikido-Club Lübeck e.V. (ACL) konnte am 13. November 2004 im Auftrag der Aikido-Union Deutschland e.V. eine Dan-Prüfung ausrichten, an der auch 4 Vereinsmitglieder teilgenommen haben. Nach der mehrmonatigen gezielten Vorbereitung durften sie um 14:30 Uhr die heimischen Tatami betreten, um den Grad ihrer technischen Reife unter Beweis zu stellen.
Nachdem sich die anfängliche Nervosität gelegt hatte, lief es zunehmend "runder", was auch an den Mienen der hochrangigen Prüfungskommission - Rolf Brand (8. Dan Aikido), Eckhard Claaßen (6. Dan Aikido) und Dr. Björn Rahlf (4. Dan Aikido) - abzulesen war.
Unter dem Beifall der fachkundigen Zuschauer verkündete der Vorsitzende nach insgesamt ca. 4stündiger Prüfung das Ergebnis und gratulierte den folgenden Mitgliedern des ACL zum 1. Dan Aikido: SF Prof. Dr. Hans Reddemann, SFin Christine Örün, SF André Lienshöft und SF Thomas Teich.
Der Vorstand und alle Mitglieder gratulieren den neuen Aikido-Danen sehr herzlich und wünschen ihnen auf dem weiteren Weg alles Gute. Ein besonderer Dank gilt den Prüfern sowie den Uke, die sich selbstlos zur Verfügung gestellt und engagiert eingebracht haben.
Mit dieser Prüfung hat sich die Zahl der Aikido-Dane im ACL auf insgesamt 34 erhöht. Das ist ein Ergebnis, das alle verantwortlichen Vorstandsmitglieder sowie die engagierten Trainerinnen und Trainer mit Freude und ein wenig Stolz erfüllen darf.
Den nachfolgend genannten Gästen, die ihre Prüfung bereits am Vormittag begonnen und zwischenzeitlich abgeschlossen hatten, gratulieren wir ebenfalls sehr herzlich: Hans-Jürgen Burkhardt vom Zentrum für Kampfkünste Gera e.V. zum 3. Dan Aikido, Corinna Sonnenberg vom TSV Beddingen e.V. zum 2. Dan Aikido, Karl-Christian Friedrich vom TSV Owschlag von 1920 e.V. zum 1. Dan Aikido und Armin Schneider vom TSV Beddingen e.V. zum 1. Dan Aikido.
Allen Vereinsmitgliedern, die das Dojo vorbereitet und die Gäste mit "häuslichen Spezialitäten" verwöhnt haben, danke ich sehr herzlich. Es steht zu erwarten, dass dies nicht die letzte vom ACL ausgerichtete Dan-Prüfung war, denn die Anwesenden waren voll des Lobes. Immer wieder konnte man sinngemäß hören: "Wir kommen gern wieder nach Lübeck, um die wohltuende Gastfreundschaft des ACL zu genießen!".
Rolf Brand
1. Vorsitzender des ACL


Autor: robr
Artikel vom 08.12.2004, 13:34 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003