Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Schwimmen:
(DLRG Bezirk Dresden e.V.)

Anmeldung zum 7. Dresdner Neujahrsschwimmen läuft auf Hochtouren

 
Anmeldung zum 7. Dresdner Neujahrsschwimmen läuft auf Hochtouren
Über 50 Online-Anmeldungen

Am 9. Januar 2005 findet das traditionelle Neujahrsschwimmen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Jugend des Landesverbandes Sachsen in Dresden statt. Bei dem frostigen Schwimmvergnügen heißt es alle Hemmungen über Bord zu werfen und die eiskalte Elbe bezwingen.

Mehr als 50 Online-Anmeldungen konnte die DLRG Landesverband Sachsen e.V. zu der traditionellen Veranstaltung bereits verzeichnen, die in diesem Jahr erstmals per Internet möglich ist. Bereits zum siebenten Mal findet das Dresdner Neujahrsschwimmen am Neustädter Elbufer in Höhe der Augustusbrücke statt. Unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Steffen Flath lädt es mutige Bürger ein, vor der Kulisse Dresdens zu schwimmen und dem eisigen Wasser der Elbe (circa 2 Grad Celsius) die kalte Schulter zeigen. Zwei Strecken stehen dabei zur Auswahl:
a.. 400 Meter (zwischen Carola- und Augustusbrücke) und b.. 800 Meter (zwischen Albert- und Augustusbrücke).

Im vergangenen Jahr haben sich bei Schnee und Frost 109 wagemutige Schwimmer - mit und ohne Neoprenanzug - in die eiskalte Elbe getraut. "Wir hoffen die Teilnehmerzahl in diesem Jahr noch überbieten zu können" so Organisationsleiter Michael Scheibe. Weil Eisbaden nicht nur kalt ist, sondern auch Spaß macht, hat sich in den letzten Jahren ein heimlicher Wettbewerb über die einfallsreichste Schwimmbekleidung unter den Schwimmern entwickelt. Aus diesem Grund gibt es in diesem Jahr eine Neuheit: Im Anschluss an das Schwimmen werden die originellsten Badekostüme prämiert. Neben Mut und Fitness ist also auch Kreativität gefragt. Des Weiteren werden attraktive Preise für den ältesten und jüngsten Teilnehmer bereitstehen.

Wer sich noch anmelden möchte, kann dies auf zwei Wegen tun:
1. Zum erstem Mal ist in diesem Jahr eine unkomplizierte Online-Anmeldung auf der eigens dafür eingerichteten Internetseite möglich:
www.dresdner-neujahrsschwimmen.de Anmeldungen per Internet sind noch bis zum 8. Januar möglich.
2. Wer keinen Zugriff zum Internet haben sollte, kann sich auch per Post in unserer Geschäftsstelle anmelden:
DLRG Jugend Sachsen "Neujahrsschwimmen 2005" Oehmestrasse 1 01277 Dresden Weiterhin besteht am Veranstaltungstag ab 9.30 Uhr die Möglichkeit der Vor-Ort Anmeldung. Rückfragen beantworten wir gern unter der Rufnummer 0351/ 3 16 09 03.
Alle wichtigen Informationen zu dem frostigen Schwimmvergnügen sowie das Tagesprogramm sind auf der oben genannten Internetseite zu finden.
Wir freuen uns auf zahlreiche mutige Teilnehmer und ein großes Publikum.


Autor: misc
Artikel vom 31.12.2004, 12:26 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003