Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Kegeln:
(SKV Stadtallendorf 1952 e.V.)

SKV Stadtallendorf 1952 e.V. lädt ein zu Benefizturnieren

 
[MM] Der Sport-Kegler-Verein Stadtallendorf will in den kommenden zwei Wochen im Rahmen der eigenständig ins Leben gerufenen Aktion „Sportkegler gegen Armut“ zugunsten „Ärzte ohne Grenzen“ mit drei Benefizveranstaltungen versuchen, Spenden für hilfsbedürftige und arme Menschen in der Welt zu sammeln. Den Start der Aktion setzt ein Generationenspiel am 31. Juli 2005 im Kegelsporthaus in der Kantstraße. Hier tritt die erfolgreiche Bundesliga und Regionalliga Mannschaft des SKV’s der 80er Jahre gegen die Deutschen Jugendmeister des SKV’s der 90er Jahre an. Zum Kampf der „alten Haudegen“ gegen die „jungen Wilden“ sind natürlich alle Zuschauer kostenfrei herzlich willkommen. Die Spendendose der „Ärzte ohne Grenzen“ wird hierbei hoffentlich schon gut gefüllt werden. Am Samstag, 6. August und Sonntag, 7. August, richtet der SKV den „Industriepokal“ aus. Alle Unternehmen der Region können sich hierbei sportlich mit ihren gemeldeten Mannschaften messen und tragen mit zur Bekämpfung der Armut bei, denn die Hälfte des Startgeldes fließt in den Spendentopf. Weitere Informationen zum „Industriepokal“ erhalten alle Interessierten im Kegelsporthaus oder beim Sportwart des SKV’s Christian Schulz (06422-857334). Den Abschluss der Aktion bilden die Sportkegler-Benefizturniere vom 13. und 14. August im Kegelsporthaus Stadtallendorf. An diesem Wochenende wird sich am Samstag die erste Mannschaft der Stadtallendorfer mit befreundeten Mannschaften aus Reiskirchen, Neuhof und Herborn vergleichen und am Sonntag die zweite Mannschaft gegen Lollar, Marburg und Hinterland ins Rennen geschickt. Alle diese Mannschaften aus Bundesliga, Hessenliga, Regionalliga und Bezirksliga befürworten und unterstützen die Aktion. Auch hierzu sind Zuschauer erwünscht und willkommen, um die Sportkegler in ihrer Aktion gegen die Armut zu unterstützen. In diesen zwei Wochen hofft der SKV Stadtallendorf auch auf den Beitrag durch die Bevölkerung.


Autor: chsc
Artikel vom 02.08.2005, 09:07 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003