Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Basketball:
(StadtSport Braunschweig)

BS|ENERGY handelt

 
Henrik Dettmann ist ab sofort nicht mehr verantwortlicher Headcoach von BS|ENERGY Braunschweig. Diese Entscheidung gab die StadtSport Braunschweig GmbH nach einer heutigen Sitzung bekannt. Beide Seiten einigten sich einvernehmlich auf ein Ende der Zusammenarbeit.

„Wir bedanken uns bei Herrn Dettmann für die Zusammenarbeit der vergangenen Monate. In einer schwierigen Zeit hat er 2004 das Team übernommen und den Klassenerhalt gesichert. In einer sportlichen schweren Zeit verlässt er das Team. Für die Zukunft wünschen wir ihm weiterhin alles Gute.“ betont Geschäftsführer Norbert Volling.

Bis auf weiteres übernehmen Tomi Kaminen und Liviu Calin die Leitung der nächsten Trainingseinheiten. Unabhängig dieser Entwicklung gilt die volle Konzentration des Teams dem nächsten Heimspiel.

Wer die Nachfolge von Henrik Dettmann als Headcoach antritt, ließ sich heute nicht abschließend klären. Es besteht enger Kontakt zu potenziellen Nachfolgern, mit einer Entscheidung ist daher in den nächsten Tagen zu rechnen.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 11.01.2006, 09:03 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003