Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


American Football:
(American Footballverein Nauheim WildBoys)

Prominente Unterstützung beim Indoortraining

 
Mit einer kleinen Verspätung kamen die beiden Galaxy Spieler Aaron Hosack und J.R. Niklos in der Halle der Martin-Buber-Schule an, doch aber rechtzeitig, denn die Spieler der WildBoys (Jugend- und Herrenteam) waren schon aufgewärmt und bereit für die Instruktionen der Profis. Auch Gäste durfte man begrüßen und auch einige Footballinteressierte haben gestern das erste Mal beim Training eines Footballteams teilgenommen und waren danach recht angetan, das American Football gar nicht so kompliziert ist wie es nach außen hin scheint. Nach einer kurzen Vorstellung der beiden Galaxyprofis wurde das Training wie gewohnt von unseren Coaches Martin Dieck (Head Coach), Sven Reinig (Offensive Koordinator und Line Coach) und Steffen Verharen (Defensive Koordinator und Position Coach) geleitet, sie wurden in den einzelnen Positionen von Stefan Botzum und Volker Gursch unterstützt. Die beiden Galaxy-Spieler fungierten als Ratgeber an verschiedenen Positionen. So gab J.R. Niklos gute Tipps bei der Ballübergabe an die Runningbacks und unterstützte die Trainingsgruppe auch tatkräftig als Quarterback. Diese Position nahm er dann auch beim gemeinsamen D- und O-Line / Runningbacks-Training ein. Sein Kollege Aaron Hosack unterstützte unterdessen die Trainingsgruppe der Quarterbacks und Receiver mit seinen Tipps für Laufwege und Ballkontrolle. Nach etwa 1,5 Stunden war die gemeinsame Trainingseinheit der WildBoys mit den NFLE-Spielern beendet. Anschließend gab es noch Autogramme und ein wenig Footballsmalltalk mit den beiden Amerikanern. Ein gelungener und interessanter Trainingsabend war zu Ende.
Sind Sie auch mal an einem Training oder am Sport American Football interessiert, finden Sie mehr Info’s dazu auf www.nauheim-wildboys.de


Autor: sipe
Artikel vom 28.01.2007, 19:21 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003