Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


American Football:
(Cleve Conquerors)

Krimi in Neuss

 
Am vergangenen Sonntag trafen die Footballer des VFL Merkur Kleve auf die Neuss Frogs, denen man im letzten Jahr noch zweimal unterlegen war. Die Vorbedingungen waren alles andere als perfekt, denn immer noch spielen die Schwanenstädter ohne etatmäßigem Quarterback und Headcoach Ralf Lagarden sowie Running Back Volker Henkel füllen provisorisch die Spielmacher Position aus. Desweiteren mußte auf mehrere Stammspieler verzichtet werden. Doch nichts desto trotz gingen die Mannen um Headcoach Ralf Lagarden konzentriert und motiviert in diese wichtige Partie.

Running Back Jeremy erlief im ersten Viertel früh den ersten Touchdown zur 00:06 Führung und Ralf Lagarden verwandelte den Extrapunkt zum 00:07 für Kleve. Die Verteidigung der Eroberer um die Kapitäne Hanser und Kappenstiel spielte gewohnt stark und hielt die Frösche in der ersten Halbzeit gebührend auf Abstand und so ging man mit einer knappen sieben Punkte Führung in die Halbzeit.

Die Frösche kamen jedoch hellwach aus der Halbzeitpause und das Spiel wurde zunehmend spannender. Das Passspiel der Neusser stellte die Verteidigung der Klever enorm unter Druck. Dennoch erhöhten die Eroberer, nach einem Fehler der Frösche, durch einen guten Lauf von Volker Henkel und anschließendem Kick durch Ralf Lagarden auf 00:14. Im vierten Viertel verkürzten die Neusser durch einen schönen Pass auf 06:14 doch der anschließende zwei Punkteversuch wurde durch den Klever Markus Braun verhindert.

Die letzten fünf Minuten endeten in einem offenen Schlagabtausch in dem die Conquerors das Glück auf Ihrer Seite hatten und den Sieg nach Hause holten. Jedoch ereilte das Team am Ende des Spiels eine Hiobsbotschaft denn Volker Henkel verletze sich kurz vor Schluss schwer am Fuß und muss operiert werden. Der Schlüsselspieler fällt somit für längere Zeit aus und kann nur sehr schwer ersetzt werden.

Am 08. Juni treffen die Kleve Conquerors zu Hause auf den Zweitplazierten den Niederrhein Grizzlies. Kick-Off ist um 15.00 Uhr am Sportplatz des VFL Merkur an der Flutstrasse in Kleve. Der Eintritt ist frei.

American Football Verbandsliga NRW 2008

1 Gelsenkirchen Devils 06 00 88 17 2 Niederrhein Grizzlies 04 00 40 07 3 Ahlen Aces 04 02 57 25 4 Solingen Paladins 02 04 32 42 5 Kleve Conquerors 02 04 17 41 6 Neuss Frogs 00 08 20 122


Autor: bjha
Artikel vom 27.05.2008, 16:22 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003