Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Squash:
(Squash-Tigers Hückelhoven e.V.)

1. Relegationsspiel der 1. Herrenmannschaft am 16.05.2009

Am ersten Relegationsspieltag zur Oberliga Rheinland konnten die Squashtigers einen ungefährdeten 3:1 Sieg einfahren. Lediglich die Nr. 1 der Squashtigers, Ralf Siepen, der an diesem Tag völlig neben sich stand, musste in seinem Spiel eine unerwartete Niederlage gegen den stark aufspielenden Horst Rogge hinnehmen. Da jedoch seine Mannschaftskameraden Ronald van Driel, Michael Seidel und Ralf Klöppels souverän ihre Spiele mit je 3:0 gewinnen konnten (siehe unten), war der erste Schritt in Richtung Aufstieg zur Oberliga geschafft. Es gilt nun am Sa., den 06.06 um 15 Uhr im aktiv-Hückelhoven noch einmal zu gewinnen, um das ersehnte Ziel zu erreichen, im nächsten Jahr eine Klasse höher zu spielen.. Der Gegner wird dann die Sportmühle aus Hilden sein, die ihrerseits den 1. SRC ebenfalls mit 3:1 bezwingen konnte. Es wird sicherlich einen heißen Tanz auf dem Courtparkett geben, denn alle Begegnungen versprechen einen knappen Ausgang. Die Hildener gehen aufgrund ihrer Oberligaerfahrung als leichter Favorit ins Spiel. Hierbei kann der sicherlich „5. Mann“ (Zuschauer, Fans und Tigersmitglieder) mithelfen, die notwendigen Siegpunkte einzufahren. Hier die Einzelergebnisse des ersten Relegationsspieles:
Squashtigers Hückelhoven (1) – 1. SRC Meerbusch (1) 3:1
Pos. 1 Ralf Siepen – Horst Rogge (9:11, 7:11, 11:3, 3:11) 1:3
Pos. 2 Ronald van Driel – H.J. Hollenders (11:6, 11:4, 11:2) 3:0
Pos. 3 Michael Seidel – Heinz Zeller (11:6, 11:5, 11:4) 3:0
Pos. 4 Ralf Klöppels – Andreas Behr (11:6, 15:13, 12:10) 3:0
Und nicht vergessenÖ
„Ready for take off“ am Sa., den 06.06.2009, um 15.00 Uhr im Aktiv Hückelhoven, Neckarstr. 15a (RS)


Autor: clne
Artikel vom 19.05.2009, 17:18 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003