Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Basketball:
(TV Weingarten Lions)

Die Löwen gehen nächste Saison in neuem Revier auf Jagd

Die Vorbereitung auf die Saison 2009/2010 nutzte das junge Team um Coach Nina Kirsch um sich taktisch, technisch und physisch auf einen erneuten Anlauf auf den Aufstieg in die Bezirksliga vorzubereiten. Dies gelang offenbar ganz gut, denn die aufstiegshungrigen Löwen wurden mit nur einer Niederlage Meister der regulären Saison. Kein Grund allerdings zur Freude, denn mit dieser Platzierung hatte man sich lediglich für die Zwischenrunde zur Aufstiegsrunde in die Bezirksliga qualifiziert.
Als Zweitplatzierter der Zwischenrunde qualifizierten sich die Lions zur Best-of-3 Serie gegen die Basketball Akademie Ulm 2 um den Platz in der Bezirksliga.
Das erste Spiel der Serie gewannen die Ulmer überlegen mit 117:85. Die Löwen zahlten mit ihrer Jugend im Spiel gegen die erfahrenen, zum Teil jahrelangen Bundesligaspieler. Keine geringeren als Mike Taylor und Olatunde Adekola, Trainer und Assistant der aktuellen Ulmer Bundesliga, standen dem Team auf dem Parkett gegenüber. Doch schon im nächsten Spiel, vor zahlreichem heimischem Publikum, drehten die Lions den Spieß um. In einem packenden Spiel fand das Team zu alter Stärke zurück und hielt mit einem 96:85 Sieg die Serie mit 1:1 offen. Der Sieger des nächsten Spiels in Ulm würde über den Aufsteiger stellen.
Doch zum entscheidenden Spiel am 2.5. kam es nicht. Durch Verschiebungen in den oberen Ligen wurden mehr Plätze in der Bezirksliga frei sodass beide Teams, Ulm und Weingarten, in die Bezirksliga aufsteigen.
Nach drei Versuchen ist den Lions der Schritt in die Bezirksliga gelungen! Auf die nächste Saison sind nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Spieler und der Trainerstab gespannt!
Weitere Infos auf unserer Seite: <a href="www.basketball-weingarten.de">www.basketball-weingarten.de</a>


Autor: nina
Artikel vom 05.05.2010, 16:39 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003