Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Basketball:
(Artland Dragons)

Young Dragons im Doppelpack

 
Während die „großen Drachen“ in der Beko Basketball Bundesliga in Hagen um Punkte kämpfen, steht für den „Drachen“-Nachwuchs am kommenden Sonntag, 17. April, ein Heimspiel-Doppelpack an. In der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) treten die Young Dragons von Trainer Ralf Rehberger ab 12 Uhr (Artland Arena, Eintritt frei) zu ihrem letzten Saisonheimspiel gegen die BBV Hagen Rookies an. In den Play-downs der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) geht es anschließend für die Young Dragons von Trainer Matt Dodson ab 14.30 Uhr (Artland Arena, Tickets zu je zwei Euro ab 14 Uhr an der Tageskasse) um den Klassenerhalt.

Die Dodson-Truppe hat die erste Partie der zweiten Play-down-Runde am vergangenen Wochenende knapp 75:79 bei den Metropol Baskets Ruhr verloren. Für die „Jungdrachen“ zählt am Sonntag in der „Best of three“-Serie nur ein Sieg, um ein alles entscheidendes drittes Spiel eine Woche später zu erzwingen. Am vergangenen Wochenende starteten die Young Dragons furios 33:18 in die Partie, verloren das zweite Viertel allerdings 9:27. Beste Spieler waren Andreas Placke mit 22 Punkten und Kai Lagemann mit einem Double-double (14 Punkte und elf Rebounds).


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 14.04.2011, 13:40 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003