Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Selbstverteidigung:
(SELF DEFENSE GERMANY Federation)

Combat Hapkido München

 
Für Matthias Bader und Thorsten Scholl war es die vierte Prüfung zum 6. Kup, im Combat Hapkido der Lilafarbene Gurt. Alle waren aufgeregt, aber gut vorbereitet und in den ersten eineinhalb Stunden fand noch eine Trainingseinheit statt. Dann gegen halb acht war es soweit. Jeder der Prüflingen erhielt 25 Aufgaben gestellt, individuell nach Graduierung mit veschiedenen Schwierigkeitsstufen. Von Hebeln über Takedowns (den Angreifer schnell und sicher zu Boden bringen) zu Bodentechniken, Entwaffnungen, Abwehr von Fauststößen, Stock, Messer. Die Vielfalt der gelernten Techniken und Möglichkeiten konnte andeutungsweise abgefragt werden. Besonderen Wert legte Meister Huss auf die kontrollierte und exakte Ausführung, sowie die konsequente und effektive Durchführung.
Alle Prüflinge erledigten die ihnen gestellten Aufgaben zur vollen Zufriedenheit ihres Lehrers und können stolz auf ihre neuen Graduierungen sein.
Combat Hapkido ist ein modernes, realistisches und effektives Selbstverteidigungs System und kann nur bei Self Defense Germany erlernt werden. Ab sofort finden wieder neue Combat Hapkido Kurse statt. Combat Hapkido wird bei Self Defense Germany ab dem Alter von 14 Jahre angeboten. Die Kurse finden jeweils Montag, Mittwoch und Freitag statt oder im Wochenend Programm Samstags von 12.30 - 17 Uhr (14tägig).


Autor: grhu
Artikel vom 10.05.2011, 23:49 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003