Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Tanzen:
(Braunschweig Dance Company e.V.)

Hip Hop Starcoach Patrick De Souza neu in Braunschweig

 
Ab 12.August leitet Patrick De Souza den Hip Hop-Bereich der Braunschweig Dance Company e.V.. Nach seinen Finalerfolg in der TV Show „Got to Dance“ mit dem Team „Like2Dance“ aus Hannover, startet der 23 jährige sympathische Deutsch/Brasilianer nun in seiner alten Heimatstadt und verstärkt das BSDC-Trainerteam. De Souza ist nicht nur als Trainer und Choreograf bekannt, sondern hat zahlreiche Shows mit namhaften Künstlern absolviert und erreichte unter anderen im vergangenen Jahr Platz 3 der Deutschen Meisterschaft. Hip Hop, E-Boogie, Akrobatik, Breakdance, Locking und Krumping sind seine Leidenschaft, die er in seine Choreographien einbindet. Allerdings steht im Vordergrund der pure Hip Hop, von der Basic bis zur kompletten Show. „Für uns ist es nicht wichtig Choroes durchzuhämmern, sondern den Tänzerinnen und Tänzern die Technik und das Know How zu vermitteln und die Hip Hop Choreographien mit Life & Fun zu erwecken, eben einfach –We are Hip Hop!.“, so De Souza. „Das Motto der ursprünglichen Trainer Noran und Maja Kaufmann, sowie Dave White wird somit weiter fortgesetzt, ebenso wie die Kooperation mit dem Tanzhaus Gifhorn und Special Delivery, die in späteren Workshops weiter in der Braunschweig Dance Company zu Hause sind.“, so Marcus Hajek, Präsident der BSDC. Ab 12.August starten die neuen Hip Hop Gruppen, sowie auch Breakdance, zu denen jeder auch ohne Vorkenntnisse kommen kann. Die Anmeldung zum kostenlosen Probetraining und weitere Infos stehen unter www.bsdc.de


Autor: maha
Artikel vom 04.08.2013, 11:55 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003