Artikelausdruck von Freestyle Braunschweig


Kickboxen:
(Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)

Challenge Serie – Platz 1 für Christiane Thorn von der Ho Sin Do Abteilung des TV Jahn Sinn

 
Am vergangenen Wochenende fand der zweite Kampftag der Challenge Serie des Hessischen Kickboxverbandes in Biedenkopf statt.

Christiane Thorn, die als Newcomerin in der Kategorie Point Fighting Damen -60 kg für die Ho Sin Do Abteilung des TV Jahn Sinn am Start war, erkämpfte sich Platz 1.

Die zweite weibliche Starterin der Ho Sin Do Abteilung Sabrina Klimowitsch erkämpfte sich nach vier Kämpfen Platz 3. Gegen die erstplatzierte Gegnerin aus Fulda verlor Sabrina 0:3. Der zweite Kampf endete unentschieden mit 8:8. Im dritten Kampf gewann Sabrina mit technischem KO. und im vierten Kampf verlor sie knapp mit 14:15 Punkten.

In der Newcomer Class m PF -145 cm kämpften auch erstmalig im Rahmen der Challenge Serie Chris Stahl und Luca Phillip. Chris und Luca konnten sich keine Platzierung erarbeiten. Sie blieben leider nach 4 Kämpfen ohne Medaille, konnten aber wertvolle Erfahrungen mit ins heimische Training nehmen.

Peter Melchior, Jakob Kistenbrügge und Kevin Hartung kämpften im großen Pool der Herren Pf - 85 kg. Kevin Hartung, Trainer der Ho Sin Do Abteilung des TV-Jahn Sinn erarbeitete sich den 3 Platz. Platz 1 ging an Leonid Schmidt aus Sandershausen. Platz 2 ging an Thung Thanh vom MTV Urberach. Peter Melchior und Jacob Kistenbrügge blieben ohne Platzierung.

Nächster Wettkampf ist die Bezirksmeisterschaft Nord, das Qualifikationsturnier für die Hessenmeisterschaft.


Autor: ruaw
Artikel vom 27.03.2017, 22:04 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003